1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Panther treffen beim Dolomitencup 2019 auf namhafte Teams

AEV

01.03.2019

Panther treffen beim Dolomitencup 2019 auf namhafte Teams

Der Rekordsieger beim Dolomitencup: Die Augsburger Panther gewannen das Turnier bisher vier Mal - zuletzt 2018.
Bild: Siegfried Kerpf (Archiv)

Der Dolomitencup ist inzwischen Tradition in der Saisonvorbereitung des AEV. Heuer bekommen es die Panther mit drei Top-Teams zu tun - und anderem aus der DEL.

Der Dolomitencup in Neumarkt ist für die Augsburger Panther weit mehr als nur ein Vorbereitungsturnier auf die neue Eishockey-Saison. In Südtirol kommt die neu formierte Mannschaft erstmals zusammen und genießt gemeinsame Tage wenige Kilometer südlich von Bozen. Außerdem sind die Panther mit ihren vier Turnier-Erfolgen in den Jahren 2013, 2014, 2016 und 2018 der Rekordsieger des international erstklassig besetzten Turniers.

Seit Freitag ist das Teilnehmerfeld der Auflage 2019 komplett. Neben den Panthern nehmen der 15-fache Schweizer Meister SC Bern, der norwegische Klub Valerengo Oslo und die Eisbären Berlin teil. Den siebenfachen DEL-Meister aus der Hauptstadt gaben die Veranstalter in Neumarkt am Freitag als vierten und letzten Starter bekannt. In der 13. Auflage im vergangenen Jahr setzte sich die Mannschaft von AEV-Trainer Mike Stewart nach einem 3:0 im Halbfinale gegen den HC Bozen Foxes im Endspiel mit 5:1 gegen den Schweizer Spitzenklub EV Zug durch.

Neben den Profis schätzen auch die Panther-Anhänger das Eishockeyturnier in Südtirol. Geschätzt 500 Fans begleiten den DEL-Klub Jahr für Jahr zu seinem ersten Auftritt auf dem Eis und verbinden Urlaub mit Eishockey kucken. Die 14. Auflage 2019 findet vom 16. bis 18. August in der Würtharena von Neumarkt statt. (ms)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren