Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Augsburger Panther: Ex-AEV-Kapitän Brady Lamb hört mit Eishockey auf

Augsburger Panther
04.12.2023

Ex-AEV-Kapitän Brady Lamb hört mit Eishockey auf

Der Ex-AEV-Kapitän Brady Lamb hat sich aus Liebe zu Augsburg das Rathaus auf den Arm tätowieren lassen.
Foto: Siegfried Kerpf

Im März hatte sich der AEV von dem langjährigen Verteidiger und ehemaligen Teamchef getrennt. Nun hört Brady Lamb ganz mit seiner Eishockeykarriere auf.

Neun Jahre lang spielte der Kanadier Brady Lamb für den AEV. Ab 2020 war er drei Spielzeiten lang sogar der Kapitän der Panther. Im März trennten sich der AEV und Brady Lamb. Der Abschied fiel hochemotional aus. Nun zieht sich der Eishockeyspieler ganz vom Sport zurück. Das teilte seine Frau Lizz auf Instagram mit. 

Lizz Lamb verkündet Eishockey-Aus auf Instagram in einem emotionalen Post

In ihrem Post auf ihrem privaten Instagram-Konto schreibt Lizz Lamb, dass ihnen die Entscheidung nicht leicht- gefallen sei. "Die letzten Monate waren sehr nervenaufreibend, als wir versucht haben, herauszufinden, was für unsere Familie das Beste ist. Das Hockeyleben ist alles, was wir kennen. Hockey war schon zu Beginn unserer Beziehung da, während unserer Verlobung und Hochzeit und der Geburt unserer Kinder. Es ist alles für uns." Lizz und Brady Lamb sind verheiratet und haben drei gemeinsame Kinder. 

Der Post von Lizz Lamb liest sich wie eine Mischung aus einer Liebeserklärung an ihren Mann und einem Abschiedsgruß. Sie lobt darin die Karriere ihres Mannes und schreibt: Schon bei ihrer ersten Begegnung habe sie ihren Mann spielen sehen, und es war anziehend. "Dein Herz war immer beim Eishockey", schreibt Lamb. "Brady, ich habe gesehen, wie du über Verletzungen hinweggespielt hast, durch Elend, Krankheit, Herzschmerz, Tiefpunkte und Höhenflüge. Eishockey war ein tolles erstes Kapitel. Und ich kann es nicht abwarten zu erfahren, was als Nächstes passiert. Ich liebe dich mehr als alles andere."

Hinter den Augsburger Panthern liegt ein frustrierendes Jahr.
23 Bilder
Vier Trainer, viele Tiefs und wenig Hochs: Das war das AEV-Jahr 2022
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Das Augsburger Kapitel ist für Brady Lamb zwar länger vorbei. Doch der Kanadier war während seiner aktiven Zeit bei den Augsburger Panthern als Identifikationsfigur ein wichtiger Teil der Mannschaft. Er bezeichnete Augsburg mehrfach als seine zweite Heimat. Auf seinen rechten Oberarm ließ er sich das Rathaus der Stadt tätowieren.

Karriere-Ende für Brady Lamb: Er war zuletzt auf Vereinssuche

462 DEL-Spiele absolvierte Lamb mit dem AEV. Mit 55 Toren und 171 Assists erzielte die langjährige Nummer 2 in der Zeit insgesamt 226 Scorerpunkte. Nach dem Aus beim AEV hatte Lamb zuletzt keinen neuen Verein gefunden. Nun also verabschiedet er sich ganz als aktiver Eishockeyspieler. Doch wie Lamb in ihrem Post schreibt, muss das kein Ende für die ganze Familie sein: "Es ist Zeit, den Schläger an die nächste Generation den Lamb-Jungs zu geben." (rein, hhc)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.