Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Eishockey: Polizei ermittelt nach Tod von Ex-Augsburg-Profi Johnson

Eishockey
30.10.2023

Polizei ermittelt nach Tod von Ex-Augsburg-Profi Johnson

Auch beim Fußball-Spiel Sheffield Wednesday gegen Rotherham United wurde Eishockey-Profi Adam Johnson gedacht.
Foto: Will Matthews/PA Wire, dpa

Nach dem Tod des ehemaligen DEL-Profis Adam Johnson, der während eines Eishockey-Spiels in England tödlich verletzt wurde, ermittelt jetzt die Polizei.

Das sei in so einem Fall "ein normales Vorgehen", teilte die South Yorkshire mit.

Die Beamten waren direkt nach dem Unglück zur Arena in Sheffield gerufen worden. Die Ermittlungen dauern demnach an. Der 29 Jahre alte Johnson hatte während des Pokalspiels seiner Nottingham Panthers bei den Sheffield Steelers eine Schnittverletzung am Hals durch die Schlittschuhkufe eines anderen Spielers erlitten. Der Angreifer aus dem US-Bundesstaat Minnesota erhielt erste Hilfe auf dem Eis und wurde im Anschluss ins Krankenhaus gebracht, konnte aber nicht mehr gerettet werden. Die Begegnung vor rund 8000 Zuschauern wurde wegen des Vorfalls abgebrochen.

Freundin mit emotionalen Post

Johnsons Freundin Ryan Wolfe verabschiedete sich zwei Tage nach dem tragischen Vorfall in einer Story auf Instagram mit emotionalen Worten von dem 29-Jährigen. "Mein süßer, süßer Engel. Ich werde dich immer vermissen und immer lieben", schrieb sie. Johnsons Mutter Kari Johnson schrieb auf Facebook, sie habe "die Hälfte meines Herzens verloren".

Die Augsburger Panther, für die Johnson noch in der vergangenen Saison gespielt hatte, teilten am Sonntag mit, man sei "in Gedanken bei Adam Johnsons Freundin, seiner Familie und Teamkollegen sowie allen Eishockeyfans und Offiziellen, die das schreckliche Unglück in der Halle mit ansehen mussten". Die Pittsburgh Penguins aus der NHL, für die Johnson vor einigen Jahren 13 Partien absolviert hatte, schrieben: "Adam wird für immer ein Teil der Penguins-Familie sein."

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.