Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Aufstellung gegen Dortmund: Janker kommt zum Einsatz

FC Augsburg

04.02.2015

Aufstellung gegen Dortmund: Janker kommt zum Einsatz

Spielt für den verletzten Jan-Ingwer Callsen-Bracker: Christoph Janker.

Trainer Markus Weinzierl muss gegen Borussia Dortmund gleich zwei Mal umstellen. Neben Alexander Esswein fällt auch noch Jan-Ingwer Callsen-Bracker aus.

Der FC Augsburg muss im Vergleich zum 3:1-Erfolg gegen die TSG 1899 Hoffenheim gleich zwei Änderungen vornehmen. Dass Alexander Esswein mit einem Muskelbündelriss längere Zeit ausfällt, war bereits länger klar.

Nun fällt aber auch noch Innenverteidiger Jan-Ingwer Callsen-Bracker aus. Er zog sich gegen Hoffenheim eine Prellung am Oberschenkel zu und fällt zumindest für die Partie beim BVB aus.

Für Esswein rückt Dong-Won Ji in die Startformationm. Er spielt im Sturmzentrum, dafür rückt Raul Bobadilla auf den rechten Flügel. Statt Callsen-Bracker steht gegen den BVB Christoph Janker in der Startelf. Er wechselte erst vergangene Woche von der Berliner Hertha nach Augsburg.

Und das ist die Aufstellung des FC Augsburg:

Manninger - Verhaegh, Janker, Callsen-Bracker, Feulner - Baier - Bobadilla, Höjbjerg, Altintop, Werner - Ji

Auf der Bank sitzen Gelios, Parker, Kohr, Caiuby, Framberger, Djurdjic und Uhde

Hier gibt es den Liveticker zum Spiel des FC Augsburg bei Borussia Dortmund

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren