1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. BVB gegen FCA: Treffen die Götze-Brüder heute aufeinander?

FC Augsburg

06.10.2018

BVB gegen FCA: Treffen die Götze-Brüder heute aufeinander?

Felix Götze nach seinem Treffer gegen den FC Bayern.
Bild: Matthias Balk, dpa

Während die Karriere von Felix beim FC Augsburg in Schwung kommt, befindet sich Weltmeister Mario im Tief. In Dortmund begegnen sich die beiden.

Als sich Felix Götze im Sommer dem FC Augsburg anschloss, ließen Fragen nach seinem berühmten Bruder nicht lange auf sich warten. Wie auch? Der Name Götze wird Jahrzehnte überdauern. Väter werden ihren Sprösslingen erzählen, wie der Mario einst das WM-Finale 2014 mit seinem bezaubernden Treffer in der Verlängerung entschied. Felix Götze war damals 16 Jahre alt. Er saß vor dem Fernseher, als sich im Maracanã zu Rio Geschichtsträchtiges zutrug. Mit seinem 22-jährigen Bruder als Hauptfigur.

Vier Jahre später bemüht sich Felix Götze um eine ähnlich steile Karriere. Sein Wechsel vom FC Bayern zum FCA diente dazu, sich bei einem Bundesligisten zu etablieren. Ein paar Minuten Einsatzzeit und ein Treffer schüren seine Hoffnungen. Am Wochenende holt Götze im Rahmen der Bundesligapartie zwischen dem FCA und Borussia Dortmund die Vergangenheit ein (Samstag, 15.30 Uhr).

FCA-Talk vor dem Dortmund-Spiel: Wie stehen die Chancen für Augsburg?
Video: Augsburger Allgemeine

In Dortmund trifft der Jungprofi nicht nur mit seinem neuen auf seinen ehemaligen Klub. Dort ist der 20-Jährige geboren und aufgewachsen; dort hat er erstmals gegen den Ball getreten; dort spielt derzeit der große Bruder Mario; und dort lebt seine Familie. Entsprechend groß sei die Vorfreude bei ihm, erzählt Felix Götze und beteuert: "Natürlich ist das etwas Besonderes. Für mich ist das das größte Spiel." Bis zur U16 kickte Götze beim BVB, es folgten Wechsel nach München und Augsburg.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Öffentlich wird Mario Götze oft als introvertiert wahrgenommen

Ob sich die Brüder tatsächlich auf dem Rasen gegenüberstehen werden? Zumindest zweifelhaft. Während Felix einen Platz im Augsburger Kader innehat, befindet sich Mario im sportlichen Dauertief. Begonnen hat jenes nach dem WM-Triumph. Beim FC Bayern setzte er sich nicht durch, auch die Rückkehr in den Heimathafen Dortmund leitete keine Trendwende ein. Von früherem Glanz, von Technik und Toren ist nichts geblieben. Zudem warf den Ballstreichler im Frühjahr 2017 eine rätselhafte Stoffwechselkrankheit zurück.

Öffentlich wird Mario Götze, der mit Model Ann-Kathrin Brömmel verheiratet ist, oft als schnöseliger, introvertierter Typ wahrgenommen, der sein Talent verschleudert. Filmemacher Aljoscha Pause hat ihn sieben Monate lang begleitet und weitaus offener erlebt, tief hat er in dessen Inneres geblickt. Am Sonntag wird Pauses Dokumentation im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund uraufgeführt. "Being Mario Götze" ist ein 200-minütiger Zusammenschnitt der vierteiligen Mini-Serie, die bereits auf DAZN im Internet lief.

Sorgt für Diskussionen: Mario Götze.
Bild: Bernd Thissen, dpa

Letztlich ist kaum nachzuvollziehen, warum Mario Götze zuletzt nicht einmal mehr im Kader der Dortmunder auftauchte. Pauses Film arbeitet ein Grundproblem heraus: Götze fehlt jene Unbekümmertheit, die ihn als 18-Jährigen auszeichnete. Mit Fitnessgeräten, Kältekammer, Sauna und Behandlungstisch in der Wohnung scheinen inzwischen Grenzen zwischen Professionalität und kontraproduktiver Verbissenheit zu verschwimmen. Mario Götze äußert sich selten öffentlich, stattdessen reden andere über ihn. TV-Experte Lothar Matthäus etwa riet zum Vereinswechsel, der ehemalige Mitspieler Nuri Sahin hielt hingegen ein emotionales Plädoyer für Götze.

Felix Götze über Bruder Mario: "Ich wäre nicht hier ohne ihn"

Kritisch betrachtet Felix Götze die Berichterstattung über seinen Bruder, seiner Meinung nach wäre mehr Sensibilität gefragt. Wie eng die Bande der Brüder sind, zeigte sich darin, dass Felix seinen ersten Bundesligatreffer Mario widmete. Nach dem Premierentor gegen den FC Bayern sagte er: "Ich wäre nicht hier ohne ihn, ohne seine Tipps." Felix Götze versucht, etwas zurückzugeben, Mario bei negativen Nachrichten zu unterstützen. Die sportliche Entwicklung der Götze-Brüder ist gegenläufig – wenn auch auf unterschiedlichem Niveau. Während Mario bei einem europäischen Topklub zu alter Stärke finden will, strebt Felix bei einem Mittelklasseklub nach dem nächsten Karriereschritt. Bestätigt fühlen darf sich letzterer in drei Bundesligaeinsätzen und der erstmaligen Nominierung für die U20-Nationalmannschaft.

Mit Rani Khedira steht im FCA-Kader ein weiterer Weltmeister-Bruder. Vergleiche mit Sami, 31, bleiben nicht aus. Rani Khedira hofft, wie Felix Götze auch, dass Fragen nach den Geschwistern seltener werden. Sie selbst hätten noch nie über ihre großen Brüder gesprochen, betont Khedira. "Wir wollen unseren eigenen Weg gehen. Da sind wir ähnlich gestrickt."

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
FCA
FC Augsburg

Amtsgericht verurteilt Caiuby zu 22.500 Euro Geldstrafe

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket