Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: "Beschissene Phase": FCA-Profi Max spricht über geplatzten Wechsel

FC Augsburg
16.09.2019

"Beschissene Phase": FCA-Profi Max spricht über geplatzten Wechsel

Im Sommer wollte Philipp Max zu einem anderen Verein wechseln, nun konzentriert er sich auf seine Aufgaben beim FC Augsburg.
Foto: Timgroothuis

Plus Der Linksverteidiger forcierte im Sommer seinen Abgang vom FC Augsburg. Im Winter dürfte ein Transfer wieder ein Thema werden.

Mit einem gewonnen Kopfballduell leitete Philipp Max gegen Eintracht Frankfurt den zweiten Treffer ein. Angreifer Florian Niederlechner vollendete letztlich per Traumtor zum 2:0 für den FC Augsburg, am Ende siegte der Bundesligist 2:1. Nicht nur wegen dieser Szene durfte der Auftritt von Max an diesem Nachmittag als gelungen betrachtet werden, die Formkurve des Linksverteidigers zeigte nach oben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.