Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Angriffe auf Bildungseinrichtungen: Brennende Schulen in Cherson, beschädigte Uni in Charkiw
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: FCA scheitert nach großem Kampf in Liverpool

FC Augsburg
25.02.2016

FCA scheitert nach großem Kampf in Liverpool

Caiuby gelingt in der Offensive nicht allzu viel.
5 Bilder
Caiuby gelingt in der Offensive nicht allzu viel.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Ein unnötiges Handspiel von Dominik Kohr führt zur frühen Führung für den FC Liverpool. Somit ist zumindest eine Verlängerung ausgeschlossen.

Nach dem 0:0 im Hinspiel reicht dem FC Augsburg in Liverpool ein Unentschieden mit mindestens einem Tor oder ein Sieg. Doch Markus Weinzierl will sich offenbar nicht darauf verlassen, dass seine Mannschaft die Briten defensiv im Griff hat, sondern will auch offensive Akzente setzen.

Raul Bobadilla steht etwas überraschend nach seinem vergangene Woche erlittenen Muskelfaserriss bereits wieder im Kader. Nicht mit dabei ist hingegen Daniel Baier, der die Reise nach Liverpool zwar angetreten hatte, für den ein Einsatz aber noch zu früh kommt.

Das ist die Startaufstellung des FC Augsburg: Marwin Hitz - Paul Verhaegh, Christoph Janker (90. Parker), Ragnar Klavan, Konstantinos Stafylidis - Dominik Kohr - Alexander Esswein, Ja-Cheol Koo (80. Moravek), Halil Altintop, Tobias Werner (72. Bobadilla) - Caiuby 

Die Aufstellung des FC Liverpool: Mignolet - Clyne, Lucas, Sakho, Moreno - Can, Henderson, Milner - Firmino, Sturridge (66. Origi), Coutinho (80. Teixeira)

Die Bank des FCA: Alexander Manninger, Daniel Opare, Shawn Parker, Jan Moravek , Raul Bobadilla, Philipp Max, Tim Rieder

Spielstand: 1:0 für Liverpool

Spielverlauf:

Hier gibt es den Liveticker

4. Minute: Dominik Kohr nimmt bei einer Ecke den Arm zu weit nach oben und spielt damit den Ball - auch weil er von Caiuby (!) bedrängt wird. Schiedsrichter Clément Turpin entscheidet auf Elfmeter.

5. Minute: James Milner lässt sich die Chance nicht entgehen. Er schießt den Ball platziert ins rechte Eck. Marwin Hitz ahnt zwar die Ecke, hat aber keine Chance, den Ball abzuwehren. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

26.02.2016

Den Elfmeter hat eigentlich Caiuby verursacht und nicht Kohr... ich kann bei einer Ecke nicht gegen mein eigenen Mann ohne absprache so zum Kopfball gehen... zudem war die Schirileistung nicht gerade hervorragend es sind viele Fouls die durch Liverpool verursacht wurden nicht geahndet worden. Ein Elfmeterschießen wäre in meiner Sicht für Augsburg verdient drin gewesen und wer weiß was dann passiert wäre... Jetzt heißt es Klassenerhalt Bundesliga und guggn das ma soweit wie möglich die Tabelle hoch klettern vllt ist ja nochmals die Europaleaguequali drin dann spielen wir nächstes Jahr wieder... =D