Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Lichtblick für Jan Moravek

FC Augsburg
14.03.2012

Lichtblick für Jan Moravek

Jan Moravek hat bisher noch keine Minute für den FC augsburg in einem Pflichtspiel absolviert.
Foto: Ulrich Wagner

Jan Moravek sollte eigentlich den FCA im Abstiegskampf unterstützen. Doch der Winter-Neuzugang verletzte sich kurz nach seinem Wechsel. Nun gibt es einen Lichtblick.

Gegen den FSV Mainz 05 wird Jan Moravek am Samstag noch auf der Tribüne der SGL-Arena sitzen. Doch es gibt einen Lichtblick für den Winter-Neuzugang. Gestern durfte er erstmals seit Wochen wieder einige Übungseinheiten auf dem Trainingsplatz absolvieren. Eigentlich sollte Moravek, der von Schalke 04 bis Saisonende ausgeliehen ist, den FCA im Abstiegskampf unterstützen, doch kurz nach dem Wechsel zog er sich einen Muskelfaserriss zu.

„Ich bin sehr froh, dass ich wieder mit dem Ball trainieren kann“, erklärte der tschechische Nationalspieler vor dem Training. Vorerst wird er aber nur mit Co-Trainer Markus Gellhaus ein individuelles Programm abarbeiten. Wann er ins Mannschaftstraining einsteigen kann, weiß er noch nicht: „Ich will jetzt nichts überstürzen.“ (ötz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren