Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Nach hohen Niederlagen: FCA holt gegen Union einen Punkt für den Glauben

FC Augsburg
12.09.2021

Nach hohen Niederlagen: FCA holt gegen Union einen Punkt für den Glauben

Sergio Cordova hatte im Spiel zwischen Union Berlin und dem FC Augsburg in der zweiten Halbzeit die große Chance zur Führung, scheiterte aber an Torhüter Andreas Luthe.
Foto: Andreas Gora, dpa

Plus Der FC Augsburg wartet weiter auf den ersten Saisonsieg, sieht aber beim 0:0 in Berlin eine deutliche Steigerung. Die hohen Niederlagen zuvor waren ein Weckruf.

Stefan Reuter war es etwas zu heiß geworden. Im Presseraum der Alten Försterei stiegen die Temperaturen, als wäre die Heizung voll aufgedreht. Zum Nachgespräch zog es den Geschäftsführer Sport des FC Augsburg an einen etwas luftigeren Ort. Raus aus dem stickigen kleinen Raum hinein in die Zone vor den Kabinengängen. Dort ist deutlich mehr Platz. Reuter stand also da, umringt von Journalisten, und wurde von Wehmut übermannt. Union Berlin hat es in einen europäischen Wettbewerb geschafft, am Donnerstag geht es in der Gruppenphase der Conference League los. Dem FCA war in der Saison 2015/16 die Qualifikation für die Europa League gelungen. Reuter weiß, wie sich die Berliner nun fühlen. „Genießen“, riet er Union, „das war für uns ein Wahnsinnserlebnis. Das war ein Highlight für jeden, der mit dem FC Augsburg zu tun hat.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.