Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Vor Michael Gregoritsch liegen wichtige Wochen

FC Augsburg
08.06.2021

Vor Michael Gregoritsch liegen wichtige Wochen

Michael Gregoritsch nimmt mit der Auswahl des österreichischen Verbands an der EM teil.
Foto: Michael Zemanek, witters

Plus Die EM kann der Österreicher nutzen, um nach einem frustrierenden Frühjahr Werbung in eigener Sache zu betreiben. Auch andere FCA-Profis spielen für Nationalteams.

Vor Michael Gregoritsch liegen wichtige Wochen. Womöglich entscheidet sich in nächster Zeit, in welche Richtung sich seine Karriere als Fußballprofi entwickeln wird. Ob sie nochmals richtig Fahrt aufnimmt oder ob sich der Negativtrend der jüngeren Vergangenheit fortsetzt? Seit zwei Jahren stagniert die Entwicklung des Österreichers beim FC Augsburg. Eine zwischenzeitliche Ausleihe zum FC Schalke 04 hat sich nicht wirklich positiv ausgewirkt. Weder unter Trainer Martin Schmidt noch unter dessen Nachfolger Heiko Herrlich schloss Gregoritsch an seine erfolgreiche Augsburger Anfangszeit an. Ob Markus Weinzierl auf Gregoritsch setzt, hängt wohl auch von den Auftritten bei der kontinentalen Meisterschaft zusammen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.