Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Warum FCA-Trainer Herrlich seiner Abwehr so sehr vertraut

FC Augsburg
15.01.2021

Warum FCA-Trainer Herrlich seiner Abwehr so sehr vertraut

Jeffrey Gouweleeuw (Mitte) und Felix Uduokhai diskutieren mit Schiedsrichter Frank Wilenborg, das war in der Partie gegen Hertha BSC. Gouweleeuw wird am Samstag wieder die Kapitänsbinde übernehmen.
Foto: Stefan Puchner, dpa

Plus Innenverteidiger Jeffrey Gouweleeuw trägt beim FCA die Kapitänsbinde. Als er zuletzt fehlte, übernahm Nebenmann Felix Uduokhai. Der empfand das als Ehre.

Heiko Herrlich wird sich wieder die Frage stellen: Welche Abwehrformation passt diesmal am besten? Gegen Köln und Bielefeld war eine Dreierkette die ideale Lösung, die zu zwei 1:0-Siegen geführt hat. Gegen den VfB Stuttgart zuletzt allerdings ging die Dreierformation bei der 1:4-Heimniederlage schief. Nun müssen die Augsburger am Samstag bei Werder Bremen antreten. Mit Dreier- oder Viererkette? Heiko Herrlich antwortet auf diese Frage immer sehr zurückhaltend. Er werde sich mit seinem Trainerteam die nötigen Gedanken machen und letztlich den zum Gegner und der eigenen Spielidee passenden Plan entwickeln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.