Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Fußball: Ex-FCA-Spieler Philipp Max will endlich um Titel spielen

Fußball
03.09.2020

Ex-FCA-Spieler Philipp Max will endlich um Titel spielen

Philipp Max präsentiert stolz das PSV-Trikot.
Foto: PSV Eindhoven

Plus Am Mittwoch bestätigt der FC Augsburg den Wechsel zum PSV Eindhoven offiziell. Bei dem niederländischen Spitzenklub hofft Max, mehr auf sich aufmerksam machen zu können.

Wer will, kann Philipp Max auf dem Instagram-Account seiner Frau Annabell auf dem Weg in das wohl wichtigste Kapitel seiner Fußballprofi-Karriere verfolgen. In einem schnellen Zusammenschnitt sind Aufnahmen aus einem Privat-Jet zu sehen, der Max und seine Begleiter nach Eindhoven bringt. Wie er für Werbezwecke im Trikot des PSV Eindhoven gefilmt wird und wie er dann am Dienstagabend, spektakulär im Scheinwerferlicht in Szene gesetzt, inne hält, ehe er erstmals den Rasen im Philips-Stadion betritt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

03.09.2020

Wenn ich die Überschrift lese, muss ich schmunzeln. Ich frage mich nach dem sportlichen Wert, Vizemeister der Eredivisie hinter Ajax oder Feyenoord zu werden. Das einzige sportlich begründbare Argument ist, ein oder zwei Runden in der Euroleague aufzulaufen. 2 Jahre wurde verkündet, den "nächsten Schritt" machen zu wollen - nur leider gab es nichts Konkretes von den angedachten Topclubs aus einer europäischen Topliga. Nun ja, deshalb jetzt Eredivisie und PSG.
Da kreisste der Berg und gebar eine Maus. Trotzdem wird der Philips-Werksclub eine ordentliche Stange Euro überweisen - und genau darum geht es.

Permalink