Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Kommentar: Kluge Moderation ist beim FCA jetzt enorm wichtig

Kluge Moderation ist beim FCA jetzt enorm wichtig

Kommentar Von Robert Götz
27.11.2019

Plus Gregoritsch wird am Mittwoch wieder ins Training zurückkehren. Gelingt es nicht, alle Spieler bei Laune zu halten, wird es allerdings weiter unruhig bleiben.

Der FCA und Michael Gregoritsch probieren es noch einmal miteinander. Dies ist sicher die Lösung, mit der beide Parteien einigermaßen ihr Gesicht wahren können. Und es ist gut, dass man Gregoritsch eine Chance gibt. Dass er eine Bereicherung für das FCA-Spiel sein kann, hat er schon des Öfteren bewiesen. Wie lange der Burgfriede hält, muss man allerdings abwarten. Denn was passiert, wenn Trainer Martin Schmidt Gregoritsch weiter auf der Bank oder sogar auf der Tribüne schmoren lässt? Was sagt der Spieler, der nicht spielt, wenn Gregoritsch wieder auf dem Platz stehen sollte?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.