Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Weinzierl bangt vor dem Freiburg-Spiel um Halil Altintop

FC Augsburg

20.03.2015

Weinzierl bangt vor dem Freiburg-Spiel um Halil Altintop

FCA-Trainer Markus Weinzierl bangt vor dem Spiel gegen Freiburg um Halil Altintop.
Bild: Sebastian Widmann, witters (Archiv)

Wieder plagen den FC Augsburg vor dem Wochenende Personalsorgen. Neben Caiuby droht gegen Freiburg auch Halil Altintop auszufallen. Eine Entscheidung fällt wohl erst am Samstag.

Der FC Augsburg bangt vor seinem Duell mit dem SC Freiburg um den Einsatz von Halil Altintop. Der Mittelfeldspieler sei wegen muskulärer Probleme fraglich, sagte Trainer Markus Weinzierl vor dem Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr).

Wie bei Stürmer Caiuby, der im Training einen Nasenbeinbruch erlitten hat, werde erst am Spieltag über einen Einsatz entschieden, kündigte der Coach am Freitag an. Ein möglicher Europapokalplatz stachele enorm an, befand Pierre-Emile Højbjerg: "Die Mannschaft, auch das Trainerteam, ist heiß, dieses Ziel zu erreichen."

Pech für Caiuby: Der FCA-Profi hat sich beim Training das Nasenbein gebrochen.
Bild: FCA/Facebook
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren