Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: FCA-Fanclubs kritisieren Vorgehensweise der Weinzierl-Trennung

FC Augsburg
17.05.2022

FCA-Fanclubs kritisieren Vorgehensweise der Weinzierl-Trennung

Die FCA-Anhänger sehen die Vorgänge beim Bundesligisten kritisch.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Der Zeitpunkt des Abschieds von Trainer Weinzierl überrascht die Fanvertreter, die Trennung an sich sehen sie zwiegespalten. Kritik gibt es für die Unbeständigkeit.

Es sind turbulente Tage für den FC Augsburg. Zwar schaffte es der Bundesligist wieder mal, die Klasse zu halten. Allerdings steht der Verein seit vergangenem Wochenende ohne Präsident und Cheftrainer da. Die Mitglieder von FCA-Fanclubs sehen die vergangene Spielzeit und den Weggang des Trainers mit gemischten Gefühlen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

18.05.2022

Der FCA hat diese vier Vereine aber nicht wegen der eigenen " Leistung " über die Saison hinweg hinter sich gelassen.

Permalink
17.05.2022

Überschrift und Artikel passen irgendwie nicht zusammen, aber man setzt wohl auf Klickoptimierung statt Berichterstattung.

Permalink