Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel 1 2024 live im Free-TV und Stream: Übertragung der F1-Saison

Motorsport
15:16 Uhr

Formel 1 live im Free-TV und Stream: Übertragung der F1-Saison 2024

Einige Rennen der Formel 1 Saison 2024 gibt es auch im Free-TV zu sehen. Alle Informationen zur Übertragung im TV und Stream gibt es hier.
Foto: Kamran Jebreili, dpa

Die Formel 1 läuft 2024 zum Teil wieder kostenlos im Fernsehen. Alle Infos zur Formel-1-Übertragung live im Free-TV, Stream und Pay-TV gibt es hier.

Nachdem RTL 30 Jahre lang alle Rennen der Formel 1 im Free-TV gezeigt hatte, zog sich der Sender im Jahr 2000 aus der Königsklasse des Motorsports zurück. Der Pay-TV-Sender Sky hatte die Exklusiv-Rechte zur Übertragung der Formel 1 erworben, wodurch Fans gezwungen waren, ein Abo abzuschließen, um die Rennen weiterhin live und in voller Länge verfolgen zu können. In der Saison 2022 zeigte RTL dann immerhin vier Rennen im Free-TV, doch in der vergangenen Saison standen gar keine Rennen bei dem Kölner Privatsender auf dem Programm. Im Dezember 2023 machte RTL dann eine überraschende Ankündigung: Nach einem Deal mit Sky wird es in der F1-Saison 2024 nicht nur vier sondern gleich sieben Rennen live im Free-TV zu sehen geben. 

Wie läuft die Übertragung der Formel 1 bei Sky und RTL? Welche Rennen gibt es 2024 im Free-TV zu sehen? Antworten auf diese Fragen und alle Informationen zur F1-Übertragung im Free-TV, Stream und Pay-TV gibt es hier.

Die Formel 1 2024 live im Free-TV sehen: F1-Übertragung kostenlos

Der Rennkalender der Formel-1-Saison 2024 steht fest und von den insgesamt 24 Rennen zeigt RTL sieben im Free-TV. Der Privatsender überträgt jedoch nicht nur die Rennen, sondern natürlich auch die Trainingseinheiten und das Qualifying an den sieben Rennwochenenden. Neben der Live-Übertragung im Fernsehen können Sie die Formel 1 auch im Stream verfolgen. Dieser wird vom hauseigenen Streaming-Anbieter RTL+ zur Verfügung gestellt - allerdings nicht kostenlos. Das günstigste RTL+-Abo kostet 6,99 Euro pro Monat und ist monatlich kündbar. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters.

Beim Großen Preis von Bahrain in Sachir gab es direkt zum Saisonauftakt eine Besonderheit: Das Rennen wurde nicht wie üblich am Sonntag, sondern bereits am Samstag ausgetragen. Dafür ging es mit dem Training bereits am Donnerstag los. Genauso lief es auch eine Woche später beim großen Preis von Saudi-Arabien ab. Grund dafür ist der Fastenmonat Ramadan, der am 10. März 2024 begann.

Das sind die Free-TV-Termine im Überblick:

  • 02. März 2024: Großer Preis von Bahrain (Sakhir), Rennen: 16 Uhr (Samstag)
  • 21. Juli 2024: Großer Preis von Ungarn (Budapest), Rennen: 15 Uhr
  • 28. Juli 2024: Großer Preis von Belgien (Spa), Rennen: 15 Uhr
  • 25. August 2024: Großer Preis der Niederlande (Zandvoort), Rennen: 15 Uhr
  • 01. September 2024: Großer Preis von Italien (Monza), Rennen: 15 Uhr
  • 15. September 2024: Großer Preis von Aserbaidschan (Baku), Rennen: 13 Uhr
  • 24. Oktober 2024: Großer Preis von Las Vegas, Rennen: 7 Uhr

Formel 1 im Pay-TV: Übertragung aller Rennen in voller Länge bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt alle Rennen der Formel 1 live und in voller Länge - auch die sieben Rennen, die es bei RTL zu sehen gibt. Die Exklusivrechte hat der britische Medienkonzern noch bis 2027, danach könnte der Motorsport auch wieder öfter im Free-TV zu sehen sein. Um die Formel 1 bei Sky verfolgen zu können, benötigen Sie das Sport-Paket des Anbieters. Die günstigste Variante ist derzeit ein Jahr lang für 20 Euro pro Monat zu haben und kostet danach monatlich 28 Euro. Wenn Sie neben der Formel 1 auch die Bundesliga sehen möchten schlägt das Paket mit 30 Euro im Monat zu Buche und kostet ab dem zweiten Jahr 44,50 Euro monatlich. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Webseite von Sky

Neben der Übertragung im Pay-TV können Sie die Formel 1 mit dem entsprechenden Abo auch über die Streamingplattform WOW ansehen. Dazu müssen Sie sich in Ihrem WOW-Konto anmelden und das Sport-Abo unter "Meine Abos" hinzufügen.