Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball-EM 2024 - Gruppe F: Prognose & Favoriten

Fußball-EM 2024
12.06.2024

Wie gut ist Portugal wirklich? Die Teams aus Gruppe F im Check

Fußball-Europameister Cristiano Ronaldo inmitten seines Teams mit dem EM-Pokal in Paris 2016.
Foto: Franck Seguin, Witters

Türkei, Georgien, Portugal und Tschechien: In der Gruppe F treffen ein Team, das zum allerersten Mal an einer EM teilnimmt, und ein Favorit aufeinander.

Türkei: Tatkräftiger Unterstützung von den Rängen ist sich die türkische Mannschaft bei dieser Europameisterschaft sicher. 2008 war die bislang erfolgreichste Fußball-Europameisterschaft für das Team. Damals verlor die Mannschaft im Halbfinale mit 2:3 gegen das deutsche Team. Diese EM geht die Türkei erstmals souverän als Gruppenerster aus der Qualifikationsrunde hervor. Seit 2023 ist der Italiener Vincenzo Montella Coach der Mannschaft. Beide Länder – Italien und die Türkei – haben sich gerade um die gemeinsame Ausrichtung der Europameisterschaft 2032 beworben.

Georgien: Georgien ist EM-Neuling. Der ehemalige französische National- und langjährige Bayernspieler William "Willy" Sagnol hat das Team aus Georgien zum ersten Mal in die Endrunde einer Fußball-Nationalmannschaft geführt. Das ist ein historischer Erfolg. "Diese Jungs sind Helden!", sagte darauf der georgische Regierungschef Irakli Kobachidse und schlug die Fußballmannschaft für die Ernennung eines Ehrenordens vor. Das Team um Kapitän Guram Kaschia hat also mit dem Sieg gegen Griechenland in den Play-offs bereits nationale Geschichte geschrieben.

Video: SID

Fußball-EM 2024 - Gruppe F: Portugal rechnet sich mit Ronaldo Chancen aus

Tschechien: Die tschechische Mannschaft nimmt mit einem sehr jungen Team an der Europamannschaft teil. Gerade einmal 25,3 Jahre alt sind die Spieler im Schnitt. Der 29-jährige Kapitän Tomáš Souček (West Ham United) gehört da zu den Erfahreneren. Die tschechische Nationalmannschaft qualifizierte sich seit der Bildung der Tschechischen Republik für bisher jede Europameisterschaft. Ihr größter sportlicher Erfolg bisher: Der Einzug ins Finale in England 1996. Durch ein Golden Goal entschied dann freilich Deutschland dieses Turnier für sich.

Portugal: Portugal stand erstmals 1984 auf dem EM-Treppchen, musste sich im Finale dem französischen Team in Frankreich geschlagen geben. Seit 1996 erreichte die portugiesische Nationalmannschaft stets die Endrunde. 2016 – wieder in Frankreich – gewann Portugal gegen die Hausherren im Finale mit 1:0 nach Verlängerung. Damals wie heute ist Ausnahmefußballer Cristiano Ronaldo Kapitän dieser Mannschaft. Ronaldo ist zudem mit 14 Toren EM-Rekordtorschütze. Aus der Europameister-Mannschaft von 2016 ist mit Pepe noch ein weiterer Routinier im portugiesischen Kader für die EM 2024. Bayern-Spieler Raphaël Guerreiro verpasst das Turnier aufgrund einer Fußverletzung.

Weitere Texte, Bilder und Videos zur Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland finden Sie in unserer Übersicht.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.