Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Liga: Berichte: Klose wird nicht FCK-Trainer - Grammozis gehandelt

2. Liga
02.12.2023

Berichte: Klose wird nicht FCK-Trainer - Grammozis gehandelt

Wird nicht das Traineramt bei Kaiserslautern übernehmen: Miroslav Klose.
Foto: Daniel Cole/AP, dpa

Miroslav Klose wird nach einem Medienbericht nicht Trainer in Kaiserslautern. Der frühere Torjäger wurde am Betzenberg als Nachfolger von Dirk Schuster gehandelt.

Ex-Weltmeister Miroslav Klose gehört offenbar nicht mehr zu den Kandidaten auf den Trainerposten bei seinem Ex-Club 1. FC Kaiserslautern. Das berichtet Sport1.

Der Fußball-Zweitligist hatte sich am Donnerstag überraschend von Aufstiegstrainer Dirk Schuster getrennt. Im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Magdeburg an diesem Samstag (20.30 Uhr) wird die Mannschaft aus dem bestehenden Trainerteam um Oliver Schäfer, Niklas Martin, Andreas Clauß und Teammanager Florian Dick betreut. 

Obwohl sich FCK-Geschäftsführer Thomas Hengen schon vor der Trennung von Schuster mit dem ehemaligen deutschen Nationalspieler Klose getroffen habe, komme das mögliche Engagement nicht zustande, hieß es bei Sport1. Aus dem Rennen sein soll auch Michael Wimmer, aktuell Trainer bei Austria Wien.

Ex-Schalker Grammozis auf der Liste

Klose hatte bis März dieses Jahres den österreichischen Erstligisten SCR Altach trainiert. Seitdem ist der Weltmeister von 2014 ohne Verein, der Ex-Torjäger ist unter anderem als Champions-League-Experte bei Amazon  Prime Video tätig. Beim FCK hatte Klose einst sein Bundesliga-Debüt gegeben, ehe er 2004 zu Werder Bremen wechselte. 

Ein möglicher Trainerkandidat ist nun Dimitrios Grammozis, der fünf Jahre in Kaiserslautern gespielt hat. Mit dem 45-jährigen ehemaligen Trainer von Darmstadt 98 und des FC Schalke 04 habe FCK- Geschäftsführer Thomas Hengen nach Sky-Informationen Gespräche geführt. Hengen und Grammozis spielten von 2001 bis 2004 gemeinsam für Kaiserslautern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.