Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. 2. Liga: Niederlechner-Dreierpack: Hertha siegt gegen Elversberg

2. Liga
03.12.2023

Niederlechner-Dreierpack: Hertha siegt gegen Elversberg

Herthas Florian Niederlechner konnte beim Sieg gegen Elversberg gleich dreimal treffen.
Foto: Soeren Stache, dpa

Bis Weihnachten will Hertha in der Tabelle klettern. Gegen Elversberg tun sich die Berliner erst schwer - bis ein Stürmer alle Zweifel beseitigt.

Fußball-Zweitligist Hertha BSC hat dank eines Dreierpacks von Florian Niederlechner den Anschluss an die oberen Tabellenregionen gehalten.

Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai gewann im Olympiastadion 5:1 (2:1) gegen Aufsteiger SV Elversberg. Nach mehreren verspielten Führungen in den letzten Wochen entschieden die Berliner das Spiel dieses Mal frühzeitig.

Vor 33.097 Zuschauern und Zuschauerinnen trafen Linus Gechter (12. Minute), Niederlechner (23., 61. und 67.) und Jonjoe Kenny (71.) für die Hausherren. Thore Jacobsen (15.) erzielte das zwischenzeitliche 1:1.

Die Berliner sprangen auf Platz acht und stehen nun drei Punkte hinter den Saarländern. Am Mittwoch empfängt der Hauptstadtclub im Achtelfinale des DFB-Pokals den Hamburger SV (20.45 Uhr/Sky).

Hertha in Halbzeit eins im Glück

Die Gastgeber hatten Glück, nicht schon in den ersten zehn Minuten mehrere Tore zu kassieren. Ihre eigenen Treffer in Halbzeit eins waren eher Zufallsprodukte. Zweimal klärten die Saarländer unzureichend im Fünf-Meter-Raum. Gechter und Niederlechner, der im dritten Spiel hintereinander traf, verwandelten die Abpraller. Jacobsen hatte mit einem Schuss aus rund 20 Metern ausgeglichen, den Ernst erst spät sah.

Die Gäste hatten noch weitere gute Gelegenheiten. Anders als zuletzt nutzten die Berliner ihre Chancen nach dem Wechsel eiskalt. Niederlechner traf mit einem Schuss aus der Drehung, der haltbar schien. Das 4:1 fälschte Maurice Neubauer unhaltbar ab. Kenny traf mit einem wuchtigen Ball aus dem Rückraum.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.