Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bescheidener Magath: "Souveräne Leistung genügt"

02.08.2009

Bescheidener Magath: "Souveräne Leistung genügt"

Bescheidener Magath: «Souveräne Leistung genügt»
Foto: DPA

Köln (dpa) - Wolfsburgs Meister-Macher Felix Magath reduziert "auf Schalke" seine hohen Ansprüche auf das aktuell Umsetzbare: "Meine Mannschaft hat das gemacht, was sie tun sollte, nämlich die nächste Runde erreicht." Punkt, Schluss.

Viel intensiver wollte sich Magath nach dem 4:0 (2:0) zum Auftakt des DFB-Pokals bei den fünftklassigen Amateuren des TSV Germania Windeck zu den Fußball-Profis des FC Schalke 04 eigentlich gar nicht äußern: "Es war eine souveräne Leistung, und das genügt mir momentan."

Ganz ohne analytischen Hintergrund wollte der 56-Jährige sein Pflichtspieldebüt mit Schalke 04 vor 16 000 Zuschauern in Köln doch nicht beschließen. Carlos Zambrano (10. Minute), Kevin Kuranyi (43.), Lewan Kenia (68.) und U-21-Europameister Benedikt Höwedes (85.) erzielten zwar vier Treffer, Magath indes möchte mehr: Er will aus lange betriebener Zweckmäßigkeit die hohe Kultur des begeisternden Sturms und Drangs entwickeln.

"Wir können noch nicht den Tempofußball spielen, wie ihn zum Beispiel der VfL Wolfsburg gespielt hat", hielt Neu-Schalker Magath fest. Auch bei den Niedersachsen übte sich der Coach zunächst in Geduld, ehe seine früheren Schützlinge die Bundesligakonkurrenz in der vergangenen Saison mit teilweise fulminanten Auftritten so kräftig aufmischten, dass am Ende der Premieren-Titel stand.

Dahin zu kommen, dass seine Spieler in der Offensive Gala-Fußball zelebrieren - das will Magath auch in Gelsenkirchen. "Das dauert Monate", sagte er. In Köln, gegen den tapfer kämpfenden NRW-Ligisten Windeck, habe man "natürlich gesehen, dass es bei uns in der Offensive noch nicht rund läuft". Doch die Zuversicht wächst, obwohl die Vorbereitungspartien nicht immer eine Offenbarung waren. "Wir haben es gut gemacht und uns auch Selbstvertrauen geholt", meinte der ehemalige Nationalstürmer Kuranyi.

Er und seine Mitstreiter müssen das neue 4-4-2-System Magaths noch verinnerlichen. "Wir werden uns dran gewöhnen", meinte Kuranyi, der wie sein neuer Coach und Manager überzeugt davon ist, dass die Zeit für eine gelungene Adaption Magathschen Offensivgeistes in Köpfen und Beinen der Schalker Profis spricht. Doch eines ist allen bewusst: "Es ist noch Luft nach oben" - Kuranyi verhehlte nicht, dass Windeck kein Maßstab war. Erste konkretere Antworten wird der Bundesligaauftritt am Samstag bei Aufsteiger 1. FC Nürnberg liefern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.