Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Relegation 2016 im Livestream: Relegation Frankfurt - Nürnberg jetzt live im Stream und im TV

Relegation 2016 im Livestream
19.05.2016

Relegation Frankfurt - Nürnberg jetzt live im Stream und im TV

Relegation heute live im Stream und im TV: Frankfurt will Nürnberg besiegen.
Foto: Marius Becker (dpa)

Relegation heute live im Free-TV und im Stream: Das Hinspiel zwischen Frankfurt und Nürnberg lässt sich auch im Livestream verfolgen.

In der Relegation heute zwischen Frankfurt und Nürnberg geht es um viel. Zuschauer können live im Stream und im Free-TV dabei sein. So verpassen Sie nicht das Duell zwischen dem Drittletzten der Bundesliga und dem Drittbesten der 2. Liga.

Für Frankfurt ist es heute die letzte Chance, auch in der kommenden Saison noch in der Bundesliga zu spielen. Nürnberg dagegen träumt wieder einmal vom Aufstieg. Beim Hinspiel der Relegation heute wird sich zumindest eine Tendenz erkennen lassen.

Relegation 2016 zwischen Frankfurt - Nürnberg heute live im Stream und im TV

Die ARD zeigt die Relegation heute zwischen Frankfurt und Nürnberg live. Um 20.15 Uhr beginnt die Übertragung, bei der Gerhard Delling und Mehmet Scholl die Moderation übernehmen. Tom Bartels kommentiert das Spiel, das um 20.30 Uhr beginnt.

Die Relegation heute lässt sich nicht nur live im TV sehen, sondern auch im Livestream der ARD. Den finden Sie auf der Website des Senders: zum Live-Stream der ARD.

Livestream zur Relegation: Frankfurt Favorit gegen Nürnberg

Wenn Sie die Relegation heute im Livestream oder live im TV schauen, sollten Sie die Regeln im Hinterkopf behalten: Denn wie im Europa-Pokal zählen Auswärtstore mehr.

Favorit ist statistisch übrigens Frankfurt. Seitdem die Relgeation 2009 wieder eingeführt wurde, setzte sich in sieben Entscheidungen fünfmal der Bundesligist durch. Doch Nürnberg wird bei der Relegation heute alles daran setzen, die Statistik zu verändern. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.