Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Borussia Dortmund: Letztes Heimspiel für Reus - Mut für Wembley schöpfen

Borussia Dortmund
17.05.2024

Letztes Heimspiel für Reus - Mut für Wembley schöpfen

Gegen Darmstadt wird er sein letztes Heimspiel für den BVB als Kapitän bestreiten: Marco Reus.
Foto: Bernd Thissen, dpa

Mit Marco Reus verliert der BVB einen Kultspieler. In seinem letzten Heimspiel für seinen Herzensclub wird dem Routinier eine besondere Ehre zuteil.

Marco Reus wird die Dortmunder Mannschaft zum Abschluss der Bundesliga-Saison am Samstag (15.30 Uhr) gegen den SV Darmstadt 98 als Kapitän auf den Platz führen. "Wir wollen ihm den Rahmen bieten, den er sich verdient", sagte Fußball-Lehrer Edin Terzic vor dem letzten Auftritt des im Sommer scheidenden Routiniers im schwarzgelben Trikot vor heimischer Kulisse. Reus hatte die Kapitänsbinde im vergangenen Sommer eigentlich an Emre Can abgetreten. 

Der gebürtige Dortmunder (34), dessen im Sommer auslaufender Vertrag bei Borussia Dortmund nicht verlängert wird, steht damit vor seinem 294. Bundesliga-Spiel (119 Tore) für seinen Herzensclub. "Man merkt, wie viel Liebe ihm entgegengebracht wird. Das bekommen nicht viele Spieler", kommentierte Terzic voller Hoffnung auf einen emotionalen Abschied der Vereinslegende vor der Südtribüne. 

Anders als in den letzten beiden Partien gegen Augsburg (5:1) und Mainz (0:3), in denen Terzic aufgrund der bereits sicheren Qualifikation für die Königsklasse auf jeweils zehn Stammkräfte verzichtet hatte, wird die Rotation diesmal weniger umfangreich ausfallen. Schließlich geht es für die BVB-Leistungsträger auch darum, mit Blick auf das Champions-League-Endspiel zwei Wochen später im Wembley-Stadion nicht den Rhythmus zu verlieren. "Wir werden eine richtig gute Truppe auf dem Platz haben", kündigte Terzic an, "wir hatten in dieser Woche niemanden, der über irgendwelche Probleme geklagt hat. Die Jungs sind frisch." 

Ein Sieg über Darmstadt soll zu einer positiven Einstimmung auf den Königsklassen-Showdown gegen Real Madrid beitragen. "Auch wenn es für Marco Reus ein sehr emotionaler Tag werden wird, haben wir am 1. Juni noch ein ganz großes Spiel vor uns", sagte Terzic.  

Unabhängig vom Ausgang der Partie gegen das bereits als Absteiger feststehende Schlusslicht aus Darmstadt wird der BVB erstmals seit neun Jahren eine Saison außerhalb der Top vier abschließen. "Wir haben uns die Ligasaison anders vorgestellt und sind unzufrieden mit Platz fünf", bekannte Terzic, verwies aber auf die erfolgreichen Auftritte in Europa. "In der Champions League haben wir überperformt." Auf die Frage nach seinem für ihn schönsten Moment in dieser Saison antwortete der Coach: "Daran möchte ich noch nicht denken. Ich hoffe, der steht uns in zwei Wochen bevor."

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.