Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Fußball: Dem Karriereende nahe? Reus beim BVB nur noch zweite Wahl

Fußball
16.04.2024

Dem Karriereende nahe? Reus beim BVB nur noch zweite Wahl

Fußball: Viele Zeichen deuten darauf hin, dass die Karriere von Marco Reus in diesem Sommer zu Ende geht.
Foto: Federico Gambarini, dpa

Kaum ein Spieler genießt beim BVB eine größere Popularität als Marco Reus. Das schützt ihn derzeit aber nicht vor einem Platz auf der Reservebank. Das schürt Gerüchte über ein baldiges Karriereende.

Schon seit Wochen verbringt er mehr Zeit auf der Ersatzbank als auf dem Rasen. Bei Borussia Dortmund ist Marco Reus derzeit nur noch zweite Wahl - zuletzt nicht mal das.

Obwohl Trainer Edin Terzic beim 2:1-Erfolg seines Teams in Mönchengladbach gleich sechs Profis aus dem Team rotierte, um sie für das Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Atlético Madrid zu schonen, kam der 34-Jährige nicht zum Einsatz. "Das war hart für Marco, das weiß ich. Wir haben gestern noch mal miteinander gesprochen", sagte der Fußball-Lehrer.

Seit dem Ende der Winterpause muss sich der zweitbeste Torschütze der BVB-Historie zumeist mit einem Dasein als Reservist begnügen. Nicht zuletzt deshalb gilt das Verhältnis zwischen dem 34-jährigen Routinier und Terzic als angespannt. Viele Beobachter deuten den Umgang des Trainers mit dem 48-maligen Nationalspieler als schleichende Ausmusterung und Indiz für ein Karriereende in diesem Sommer.

Vertragsverlängerung unwahrscheinlich

Kaum vorstellbar, dass der bei den Fans noch immer beliebte und in Dortmund geborene Reus seinen auslaufenden Vertrag noch einmal für ein weiteres Jahr verlängert. Weder Verein noch Spieler scheinen daran interessiert zu sein.

Öffentliche Kritik an Terzic kam dem einstigen BVB-Kapitän bisher nicht über die Lippen. Doch die versteinerten Gesichtszüge des einstigen Ausnahmekönners nach Auswechslungen verraten mehr als tausend Worte. Im Wissen um die große Popularität von Reus, dessen Autogramme bei Auslandsreisen seines Clubs noch immer die begehrtesten sind, wählt der Dortmunder Coach bei Fragen nach dessen Einsatzchancen stets diplomatische Worte: "Ein Spieler muss die Entscheidung eines Trainers nicht immer gut finden. Aber er sollte sie respektieren und kann mit guten Leistungen zeigen, dass ich falschlag. Das ist der Grund, warum wir nicht 14, sondern 26 Feldspieler im Kader haben."

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.