Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Champions League 24/25: Beginn, Spielplan, Termine & Modus

Champions League 2024/25
16.05.2024

Champions League 24/25: Beginn, Spielplan & Termine

Die Champions League Saison 24/25 wird neu gestaltet. Wir haben alle Infos zum Spielplan und den Terminen.
Foto: Bernd Thissen, dpa

Die Champions League Saison 24/25 bringt einige Veränderungen. Wir erklären den neuen Modus und haben alle Infos rund um Beginn, Spielplan und Termine für Sie.

Die UEFA Champions League 2024/25 feiert Jubiläum, indem sie die 70. Spielzeit des höchsten europäischen Vereinswettbewerbs markiert und zugleich die 33. seit der Umbenennung. Vorher war das Turnier als "Europapokal der Landesmeister" bekannt. Das diesjährige Finale ist für den Mai 2025 in der Allianz Arena in München geplant und kehrt erstmals seit 2012 in die bayerische Landeshauptstadt zurück. Der CL-Sieger sichert sich nicht nur automatisch einen Platz für die kommende Saison 2025/26, sondern erhält auch die Teilnahmeberechtigung am UEFA Super Cup.

In der Saison 2024/25 ist aber einiges anders als sonst: Die UEFA Champions League unterzieht sich einer grundlegenden Neugestaltung ihres Modus. Das bisherige Format mit 32 Mannschaften und der Gruppenphase wird aufgestockt und ersetzt. Die Veränderungen werden nicht nur den Wettbewerb selbst, sondern auch den europäischen Vereinsfußball insgesamt beeinflussen. Denn das alles bedeutet mehr Spiele für Fans, Vereine und Spieler. Auch eine exklusive CL-Woche inklusive Spielen am Donnerstag ist Bestandteil der "neuen Königsklasse".

Wir informieren Sie über alles Wichtige, was sich ändert und Sie diese Saison wissen müssen. Wann startet der größte europäische Vereinswettbewerb 2024? Wann ist das Finale in München? Wie sieht der Spielplan aus? Wie funktioniert der neue Modus? All das beantworten wir hier im Artikel.

Video: dpa

Modus: Wie funktioniert die "neue Champions League 24/25"?

Die Saison 2024/25 markiert eine neue Ära in der Geschichte der UEFA Champions League. Das zentrale Merkmal der neuen Champions-League-Reform ist die Einführung einer einheitlichen Ligaphase mit 36 Teams. Dafür wird die Teilnehmerzahl ab dieser Saison von 32 auf 36 Mannschaften erhöht. Statt der bisherigen Gruppenphase werden die Teams jetzt in einer gemeinsamen Liga antreten, wobei jedes Team acht Spiele bestreitet, davon vier Heim- und vier Auswärtsspiele. Die acht besten Teams qualifizieren sich direkt für das Achtelfinale, während die Teams auf den Plätzen neun bis vierundzwanzig in Play-off-Duellen um die verbleibenden Plätze kämpfen. Ab dem Achtelfinale wird der Wettbewerb in gewohnter Weise fortgesetzt. Außerdem ist kein Abstieg in die Europa League mehr möglich.

Wie sieht der neue Ligamodus konkret aus?

  • Statt der bisherigen Gruppenphase treten alle 36 Teams in einer gemeinsamen Liga an.
  • Jedes Team bestreitet je ein Spiel gegen acht verschiedene Gegner, davon vier Heim- und vier Auswärtsspiele.
  • Die Gegner werden durch eine Auslosung bestimmt, bei der die Teams in vier gleich große Töpfe aufgeteilt werden.
  • Jedem Team werden aus jedem Topf zwei Mannschaften zugelost, jeweils für ein Heim- und ein Auswärtsspiel, also insgesamt acht Gegner.
  • Spiele gegen Mannschaften aus demselben Verband sind grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn, eine Pattsituation bei der Auslosung erfordert eine Ausnahme.
  • In der Liga gibt es wie gewohnt drei Punkte für einen Sieg, einen für ein Remis und keinen für eine Niederlage.

Wie setzt sich das Teilnehmerfeld der Champions League 2024/25 zusammen?

Das Teilnehmerfeld setzt sich bis auf eine Änderung wie bisher zusammen:

  • der Gewinner der UEFA Champions League 2022/23
  • der Gewinner der UEFA Europa League 2022/23
  • die Meister der Verbände auf den Plätzen 1 bis 12 der Rangliste
  • die Zweitplatzierten der Verbände auf den Plätzen 1 bis 6
  • die Dritt- und Viertplatzierten der Verbände auf den Plätzen 1 bis 4
  • die sechs Sieger der Play-offs

Ab der Saison 2024/25 kommen vier Teams zu den bisherigen 32 hinzu. Die vier Plätze ermitteln sich wie folgt:

  • Der Tabellendritte der fünftbesten Liga Europas gemäß UEFA-Koeffizient, was aktuell der französischen Ligue 1 entspricht
  • Ein Meister einer kleineren Liga, der über den Meisterweg der Champions-League-Qualifikation ein Ticket erhält
  • Zwei der zusätzlichen Plätze gehen an die erfolgreichsten Verbände der Vorsaison: Italien und Deutschland

Beginn der Champions League 24/25: Wann sind die ersten Spiele?

Die Champions League 2024/25 startet im September in die Gruppenphase. Zuvor können sich noch einige Mannschaften über die Qualifikationsrunde und die Play-Offs ihren Platz in der Liga sichern. Das Finale wird am 31. Mai 2025 im in München, Deutschland, ausgetragen. Hier alle Infos im Überblick:

  • Beginn der Qualifikationsrunde: 9. Juli 2024
  • Beginn (1. Spieltag der Ligaphase): 17./18. September 2024
  • Finale: 31. Mai 2025
  • Finalstadion: Allianz Arena, München
  • Mannschaften zu Beginn: 36

Spielplan der Champions League 2024/25: Das sind alle Termine

Die Spiele der Ligaphase finden an insgesamt acht Spieltagen zwischen September 2024 und Januar 2025 statt. Die K.-o.-Phase beginnt mit den Play-offs am 11. und 12. Februar 2025 und erstreckt sich bis zum Finale am 31. Mai 2025. Die Gruppenphase erstreckt sich über acht Spieltage, die zwischen September und Januar ausgetragen werden. Die K.-o.-Phase beginnt mit den Play-offs am 11. und 12. Februar 2025 und endet mit dem Finale am 31. Mai 2025. 

Hier sind alle Termine der UEFA Champions League im Überblick:

Phase Runde Auslosung Termine
Qualifikation 1. Qualifikationsrunde 18. Juni 2024

9./10. und 16./17. Juli 2024


2. Qualifikationsrunde 19. Juni 2024 23./24. und 30./31. Juli 2024

3. Qualifikationsrunde 22. Juli 2024 6./7. und 13. August 2024

Play-offs 5. August 2024 20./21. und 27./28. August 2024
Ligaphase Spieltag 1 29. August 2024 17./18. September 2024

Spieltag 2
1./2. Oktober 2024

Spieltag 3
22./23. Oktober 2024

Spieltag 4
5./6. November 2024

Spieltag 5
26./27. November 2024

Spieltag 6
10./11. Dezember 2024

Spieltag 7
21./22. Januar 2025

Spieltag 8
29. Januar 2025
K.o.-Runden Play-Offs 31. Januar 2025 11./12. Februar und 18./19. Februar 2025

Achtelfinale 21. Februar 2025 4./5. und 11./12. März 2025

Viertelfinale
8./9. und 15./16. April 2025

Halbfinale
29./30. April und 6./7. Mai 2025

Finale
31. Mai 2025


Die Spiele werden dienstags und mittwochs um 18.45 Uhr und 21 Uhr ausgetragen. Eine Besonderheit der neuen Saison ist die Einführung von Europapokal-Wochen, in denen zusätzlich am Donnerstagabend gespielt wird.

Einen konkreten Spielplan gibt es noch nicht. Sobald dieser und die Teams für die CL-Saison 24/25 feststehen, ergänzen wir die Infos hier. Aktuell sind folgende Teams für die neue Champions-League-Saison qualifiziert:

  • England (4): Man City, Arsenal, Liverpool, Aston Villa
  • Spanien (4): Real Madrid, Barcelona, Girona, Atlético de Madrid
  • Deutschland (4): Leverkusen, Bayern, Stuttgart, Leipzig
  • Italien (4): Inter, Milan, Bologna, Juventus
  • Frankreich (3): Paris Saint-Germain, Monaco, LOSC Lille
  • Niederlande (2): PSV Eindhoven, Feyenoord
  • Portugal (1): Sporting CP
  • Belgien (1): Anderlecht
  • Schottland (1): Celtic
  • Österreich (1): Sturm Graz
  • European Performance Spots (2): Atalanta (ITA), Dortmund (GER)
  • Neugewichtung Champions-League-Sieger (1): Shakhtar Donetsk (UKR)
  • Neugewichtung Europa-League-Sieger (1): Benfica (POR)