Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. FC Ingolstadt
  5. FC Ingolstadt: FC Ingolstadt spielt beim FC St. Pauli: Mehr Stabilität mit Schröck?

FC Ingolstadt
17.09.2021

FC Ingolstadt spielt beim FC St. Pauli: Mehr Stabilität mit Schröck?

Könnte in die Startelf zurückkehren: Tobias Schröck gab gegen Werder Bremen sein Comeback für den FC Ingolstadt.
Foto: Roland Geier

Plus Der Innenverteidiger des FC Ingolstadt könnte im Spiel beim FC St. Pauli in die Startelf zurückkehren. Was Trainer Roberto Pätzold von seiner Mannschaft erwartet.

Dass Roberto Pätzold den FC St. Pauli sehr schätzt, hat der Trainer des FC Ingolstadt deutlich zum Ausdruck gebracht. „Ich habe in meiner Familie Fans von St. Pauli, daher ist der Blick auf den Verein speziell“, sagt der Trainer der Schanzer über den kommenden Gegner (Anstoß: Sonntag, 13.30 Uhr).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.