Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Fußball: Ronaldo vergleicht saudische Liga mit der MLS

Fußball
18.07.2023

Ronaldo vergleicht saudische Liga mit der MLS

Geht davon aus seine Karriere nicht in Europa zu beenden: Cristiano Ronaldo.
Foto: -/AP, dpa

Cristiano Ronaldo will seine Karriere nicht in Europa beenden. Stattdessen preist der frühere Weltfußballer die Qualität in Saudi-Arabien - und verpasst Lionel Messi einen kleinen Seitenhieb.

Cristiano Ronaldo wird seine Fußballkarriere nicht bei einem europäischen Club beenden.

"Ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass ich zu keinem europäischen Verein zurückkehren werde. Ich bin 38 Jahre alt", sagte der Offensivstar des saudischen Clubs Al-Nassr einem ESPN-Bericht zufolge vor Journalisten in Portugal. Im vergangenen Dezember hatte der einst für Sporting Lissabon, Real Madrid, Juventus Turin und Manchester United spielende Ronaldo einen Vertrag über zweieinhalb Jahre in Saudi-Arabien unterschrieben. Er habe damit den Weg für andere Topspieler geebnet, weitere würden folgen, sagte Ronaldo.

Ronaldo: "Premier League allen Ligen weit voraus"

"Der europäische Fußball hat viel an Qualität verloren. Die einzige gültige und immer noch gut funktionierende Liga ist die Premier League. Sie ist allen anderen Ligen weit voraus", sagte Ronaldo nach einer 0:5-Niederlage Al-Nassrs in einem Freundschaftsspiel gegen den spanischen Erstligisten Celta Vigo.

Auch gegen Argentiniens Weltmeister Lionel Messi erlaubte sich Ronaldo eine kleine Spitze: "Die saudische Liga ist besser als die MLS", sagte der fünfmalige Weltfußballer. Sein langjähriger Konkurrent Messi spielt künftig in der Major League Soccer für Inter Miami. Dort hat der siebenmalige Weltfußballer einen Vertrag bis 2025 unterzeichnet.

In die saudische Liga sind unter anderem die Topspieler Karim Benzema von Real Madrid und N'Golo Kanté von Chelsea gewechselt. "Jetzt kommen alle Spieler hierher", sagte Ronaldo, "in einem Jahr werden noch mehr Spitzenspieler nach Saudi-Arabien kommen." Allerdings nicht zu seinem Club. Aufgrund ausstehender Schulden gegenüber Leicester City hatte der Weltverband FIFA vor wenigen Tagen Al-Nassr mit einer Transfersperre belegt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.