Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Bundestrainer Hansi Flick (r) und Teammanager Oliver Bierhoff sprechen vor einer Trainingseinheit miteinander.
Nationalmannschaft

UEFA: DFB-Testspiele gegen England und Frankreich möglich

Bundestrainer Hansi Flick darf im kommenden Jahr trotz des Verpassens der Nations-League-Endrunde mit starken Länderspielgegnern für die deutsche Nationalmannschaft rechnen.

Hat mit Blick auf die WM große Bedenken in Bezug auf die deutsche Nationalmannschaft: Dietmar Hamann.
Nationalmannschaft

Dietmar Hamann zweifelt an DFB-Elf: "Große Bedenken"

Der frühere Nationalspieler Dietmar Hamann zweifelt an den Titelchancen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der im November beginnenden Weltmeisterschaft in Katar.

Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah traut der DFB-Auswahl bei der WM in Katar «alles» zu.
Nationalmannschaft

Asamoah zu WM-Chancen: "DFB sollte man nicht abschreiben"

Trotz der zuletzt schwächeren Ergebnisse ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft für Gerald Asamoah bei der WM in Katar nach wie vor ein Titelkandidat.

Oliver Bierhoff, Geschäftsführer DFB-Nationalmannschaften und Akademie.
Nationalmannschaft

Bierhoff bestätigt: DFB-Team kein Gast bei EM-Quali

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verzichtet wie erwartet auf eine Gast-Rolle in der Qualifikation zur Heim-EM 2024.

Fordert Fußball-Fans vor WM zum «positiv bleiben» auf: Jérôme Boateng.
Ehemaliger Nationalspieler

Boateng fordert Fußball-Fans vor WM auf: "Positiv bleiben"

Ex-Weltmeister Jérôme Boateng hat die deutschen Fußball-Fans für ihren Umgang mit der Nationalmannschaft kritisiert und sie mit Blick auf die bevorstehende WM Katar zu größerer Unterstützung aufgefordert.

Traut der deutschen Auswahl bei der Fußball-WM in Katar einiges zu: Michael Ballack.
Nationalmannschaft

"Bei Top-Leistung": Ballack geht von WM-Halbfinale aus

Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack geht bei der Fußball-WM in Katar von einem Einzug der deutschen Mannschaft in die Runde der letzten Vier aus.

Deutschlands Felix Nmecha (3.v.l) trifft zum 1:0 gegen England.
3 Bilder
Länderspiel

U21 verliert zum Start in EM-Saison: "Guter Schritt zu tun"

0:1 gegen Frankreich, 1:3 in England - die deutsche U21 nimmt auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung viele Erkenntnisse mit. Trainer Di Salvo verrät, wie groß der Kreis der EM-Kandidaten ist.

Fehlt erkrankt beim Länderspiel der U21 gegen England: Yann-Aurel Bissek.
Länderspiel

Deutsche U21 ohne Verteidiger Bisseck gegen England

Die deutsche U21-Nationalmannschaft muss beim Länderspiel in England auf Verteidiger Yann Aurel Bisseck verzichten.

Trainiert die deutsche U19-Nationalmannschaft: Guido Streichsbier.
EM-Qualifikation

U19-Nationalteam gewinnt gegen Slowakei

Die deutsche U19-Nationalmannschaft hat auch das dritte Qualifikationsspiel zur Fußball-EM 2023 gewonnen.

Lothar Matthäus, ehemaliger Fußballspieler und aktueller TV-Experte.
Nationalmannschaft

Matthäus würde Hummels nicht zur WM mitnehmen

Der deutsche Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus würde den Dortmunder Verteidiger Mats Hummels nicht zurück in die Fußball-Nationalmannschaft holen.

Hätte Jamal Musiala lieber im Trikot der Three Lions gesehen: Englands Trainer Gareth Southgate.
Nations League

England-Coach: Schade, dass Musiala für Deutschland spielt

Der englische Fußball-Nationaltrainer Gareth Southgate bedauert, dass sich Bayern-Profi Jamal Musiala für das deutsche und nicht für das englische Nationalteam entschieden hat.

In London gab es in einem Pub Ausschreitungen.
Nations League

Randale in Pub: Polizei geht von deutschen Angreifern aus

Vor dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen England hat es in einem Pub in der Nähe des Londoner Wembley-Stadions Ausschreitungen gegeben.

Setzt bis zur WM auf die Spieler des FC Bayern München: Uli Hoeneß.
Nationalmannschaft

Kein Formschub im Bayern-Block: Hoeneß-Auftrag an Nagelsmann

Jamal Musiala war wieder ein Lichtblick. Ansonsten erwiesen sich die Länderspiele nicht als Anti-Krisen-Mittel für die Bayern-Profis. "Anstrengend" geht's weiter gegen Leverkusen - und in Dortmund.

Bundestrainer Hansi Flick stellte sich nach dem 3:3 den Fragen der Pressevertreter.
Nationalmannschaft

Hansi Flick: "Wir wissen, woran wir arbeiten müssen"

Das 3:3 in Wembley hinterlässt beim Bundestrainer und den Nationalspielern ein zwiespältiges Gefühl. Hansi Flick benennt danach die Dinge, die für eine erfolgreiche WM notwendig sind.

Trainer, Betreuer, Offizielle und Spieler der U21 und des DFB haben an der Gedenkstätte für die Opfer der Hillsborough-Tragödie Aufstellung genommen.
Länderspielreise

Deutsche U21 besucht Hillsborough Memorial in Sheffield

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat im Rahmen ihrer Länderspielreise das Hillsborough Memorial in Sheffield besucht.

Ilkay Gündogan (M) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit den Teamkameraden.
5 Bilder
Nations League

WM-Zweifel bleiben nach 3:3 gegen England

Es sollte die Wiedergutmachung für die Ungarn-Pleite werden, am Ende bleiben aber viele Zweifel. In gut elf Minuten verspielt Deutschland eine 2:0-Führung in England. Immerhin rettet Havertz noch das Remis.

Zeigte gegen England im deutschen Tor eine ansprechende Leistung: Marc-Andre ter Stegen.
3:3 gegen England

Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Zum Abschluss der Nations League hat das DFB-Team eine 2:0-Führung verspielt und in England am Ende glückliches 3:3 (0:0) gerettet.

Horst Eckel war als letzter der legendären «Helden von Bern» der Weltmeisterschaft 1954 am 3. Dezember 2021 gestorben.
Weltmeister 1954

Nachlass von Fußball-Idol Horst Eckel wird versteigert

Der Nachlass von Fußball-Idol Horst Eckel wird im November versteigert.

Im Wembley Stadion legen die Spieler von Deutschland und England vor dem Spiel eine Schweigeminute zum Gedenken an Königin Elizabeth II. ein.
Nations League

Ganz Wembley ist bei der Schweigeminute für die Queen still

Selten war es bei einer Schweigeminute im Fußball-Stadion derart leise wie vor dem Fußball-Klassiker zwischen England und Deutschland am Montag zu Ehren der gestorbenen Königin Elizabeth II.

Die deutschen Nationalspieler Jamal Musiala (l-r), David Raum und Serge Gnabry schauen sich vor dem Spiel im Stadion um.
Nations League

Nationalelf ohne Müller und Werner gegen England

Hansi Flick hat in der Startformation gegen England auf Anführer Thomas Müller verzichtet.