Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball-Bundesliga live im TV und Stream: Übertragung, Spielplan und Termine

HBL
21.04.2024

Handball-Bundesliga live im TV und Stream: Alle Infos zu Spielplan und Übertragung

Wie sieht der Spielplan der Handball-Bundesliga 2023/24 aus? Hier gibt es alle Infos rund um Termine und Übertragung im TV und Stream.
Foto: Andreas Gora, dpa

Die Handball-Bundesliga-Saison 2023/24 ist im vollen Gange: Hier finden Sie alle Infos rund um Spielplan, Termine und zur Übertragung im Free-TV und Live-Stream.

Ende August 2023 startete die Handball Bundesliga Saison 2023/24. Begleitet wird die aktuelle Spielzeit nicht nur von einem neuen Spielplan und Terminen, sondern auch von veränderten Übertragungsrechten. Hier erfahren Sie alle Details zum Spielplan sowie die wichtigsten Eckdaten und wo Sie sämtliche Begegnungen der Saison 2023/2024 live verfolgen können.

Welche Möglichkeiten bieten sich im Live-Stream? Wo werden die Spiele im Fernsehen ausgestrahlt und sind manche Partien sogar im Free-TV zu sehen? Ein Überblick zur Handball-Bundesliga 2023/24.

Übertragung der Handball-Bundesliga 2023/24 live im TV und Stream

Die HBL-Saison 2023/24 steht in Sachen Übertragung im Zeichen der Veränderung. Der von der HBL veröffentlichte Spielplan deutet zudem auf eine vielfältigere Spieltagsstruktur hin. Neben den klassischen Spieltagen von Donnerstag bis Sonntag werden künftig auch Partien freitags und montags ausgetragen.

Video: SID

Die Bundesliga-Spiele der aktuellen Saison werden exklusiv vom neuen Medienpartner Dyn  live übertragen. Damit wird der bisherige langjährige Partner und Anbieter Sky abgelöst. Dyn ist eine neue Streaming-Plattform für Sportevents, geleitet wird diese von Christian Seifert und der Verlagsgruppe Axel Springer. Eine weitere Neuerung ist, dass pro Spieltag ein Spiel frei auf BILD empfangbar sein wird. Dadurch soll die Zugänglichkeit der Spiele für Fans und Interessierte gesteigert werden. Der Pixum Super Cup markierte das Debüt als Liveübertragung auf der neuen Streamingplattform Dyn.

Der Streaminganbieter Dyn hat sich die Übertragungsrechte für die Saisons 2023/24 bis 2028/29 gesichert. Dyn präsentiert bisher zwei Abo-Modelle: Ein monatliches Abonnement für 14,50 Euro sowie ein Jahresabo für 12,50 Euro pro Monat (Stand: April 2024). Aktuelle und weitergehende Infos zu den Konditionen gibt es auf der Website des Anbieters.

Aber gibt es neben der Möglichkeit, ein Spiel pro Woche im Live-Stream bei BILD zu sehen, auch weitere kostenfreie Übertragungen? Ja, es werden auch im linearen TV Spiele der Handball-Bundesliga zu sehen sein. Zusätzlich zu Dyn werden auch die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF mindestens zwölf Spiele pro Saison kostenfrei im Free-TV übertragen. Dazu gehören die DHB-Pokal-Spiele und das Final Four-Turnier.

Handball-Bundesliga: Spielplan zur Saison 2023/24

Mitte Juli 2023 wurde der Rahmenspielplan für die Saison 2023/24 veröffentlicht. Der Spielbetrieb der 57. Bundesliga-Saison begann dann im Zeitraum zwischen dem 24. bis 28. August 2023, denn hier fanden die ersten Spiele der Saison 2023/24 statt. Alle weiteren Infos und den gesamten Spielplan zu allen Spieltagen der neuen Bundesliga-Saison 23/24 finden Sie auf der offiziellen Website der LIQUI MOLY HBL.

Folgende Teams spielen in der aktuellen Saison 2023/24 in der Handball-Bundesliga:

  • THW Kiel (Meister)

  • SC Magdeburg

  • Füchse Berlin

  • SG Flensburg-Handewitt

  • Rhein-Neckar Löwen (Pokalsieger)

  • TSV Hannover-Burgdorf

  • HSV Hamburg

  • TBV Lemgo Lippe

  • MT Melsungen

  • VfL Gummersbach

  • SC DHfK Leipzig

  • Bergischer HC

  • HC Erlangen

  • Frisch Auf Göppingen

  • TVB Stuttgart

  • HSG Wetzlar

  • HBW Balingen-Weilstetten (Aufsteiger)

  • ThSV Eisenach (Aufsteiger)

Termine der HBL 2023/24

Am 24. August 2023 fand der erste Spieltag statt - die Saison 2023/24 läuft bis zum 2. Juni 2024. Mit diesem Termin erreicht die Saison ihren letzten und finalen Spieltag. Erstmals kommen der Freitag und der Montag als regelmäßige Spieltage hinzu, ergänzend zu den gewohnten Donnerstag-, Samstag- und Sonntagsspielen. Nur an vereinzelten Terminen wird der Spielplan von den genannten Wochentagen abweichen.

Der letzte Termin der Handball-Bundesliga im Kalenderjahr 2023 fand laut Spielplan einen Tag vor Heiligabend statt: am 23. Dezember 2023. Danach ging es in der Bundesliga für die Teams erst wieder im Februar 2024 weiter. Der 8. Februar markierte die Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach der Winterpause.

Hier ist noch einmal ein Überblick mit den wichtigsten Eckdaten zur Handball-Saison 2023/24 in Deutschland:

  • Feste Spieltage der Handball-Bundesliga: Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, Montag
  • Saisonstart der Handball-Bundesliga: Mittwoch, 23. August 2023, Pixum Super Cup & Donnerstag, 24. August 2023, 1. Spieltag der HBL
  • Winterpause der Handball-Bundesliga: Samstag, 24. Dezember 2023, bis Mittwoch, 7. Februar 2024
  • Saisonfinale der Handball-Bundesliga: Sonntag, 2. Juni 2024, 34. Spieltag der HBL