1. Startseite
  2. Sport
  3. Motorsport
  4. Formel 1: Alle Strecken im Überblick

Rennkalender F1

18.08.2019

Formel 1: Alle Strecken im Überblick

Formel 1: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat in Budapest wieder mal gewonnen.
Bild: Photo4/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press, dpa

Formel 1: Im September geht der Wettkampf in Belgien weiter. In Ungarn war Hamilton einmal mehr siegreich. Hier die Infos zu Rennkalender und Streckenverlauf.

Die Formel 1 geht am 1. September in Belgien weiter. Den 34. Grand Prix von Ungarn auf dem Hungaroring konnte Lewis Hamilton gegen Max Verstappen für sich entscheiden. Der Mercedes-Fahrer fuhr mit einer Zweistoppstrategie gegen Ende des Rennens am Red Bull vorbei und kann jetzt seinen achten Saisonsieg feiern. Sebastian Vettel landete auf Platz drei.

In unserem Info-Artikel erfahren Sie unter anderem, welche aktuellen Rennstrecken es gibt und welcher Fahrer in den vergangenen Jahren welchen Grandprix gewann.

Formel 1: Strecken 2019

In unserer interaktiven Karte sehen Sie, wo in der Saison 2019 Formel-1-Rennen stattfinden. Mit Klick auf eine rote Zielfahne erfahren Sie mehr zum Austragungsort: Infos zur Strecke, den Termin des jeweiligen Rennens, die beiden Vorjahres-Sieger und die Länge der Rennstrecke. Wenn Sie auf das Foto klicken, sehen Sie den Streckenverlauf inklusive weiterer Infos wie Höchstgeschwindigkeiten, Zeitmesspunkte und mehr.

Formel-1-Strecken: Infos, Rennkalender, Orte, Verlauf

Hockenheim, Monaco, Ungarn, Kanada, Singapur: Auch 2019 reist der Formel-1-Zirkus wieder um die ganze Welt. Hier erfahren Sie, wann die Rennen stattfinden.

  • 17. März 2019: Australien/Melbourne. Start ist um 06:10 Uhr deutscher Zeit (Ortszeit 16:10 Uhr)
  • 31. März 2019: Bahrain/Sakhir. Start ist um 17:10 Uhr deutscher Zeit (Ortszeit 18:10 Uhr)
  • 14. April 2019: China/Shanghai. Start ist um 8:10 Uhr deutscher Zeit (Ortszeit 14:10 Uhr)
  • 28. April 2019: Aserbaidschan/Baku. Start ist um 14:10 Uhr deutscher Zeit (Ortszeit 16:10 Uhr)
  • 12. Mai 2019: Spanien/Barcelona. Start ist um 15:10 Uhr deutscher Zeit (Ortszeit 15:10 Uhr)
  • 26. Mai 2019: Monaco/Monte Carlo. Start ist um 15:10 Uhr deutscher Zeit (Ortszeit 15:10 Uhr)
  • 9. Juni 2019: Kanada/Montreal. Start ist um 20:10 Uhr (Ortszeit 14:10 Uhr)
  • 23. Juni 2019: Frankreich/Le Castellet. Start ist um 15:10 Uhr deutscher Zeit (15:10 Uhr Ortszeit)
  • 30. Juni 2019: Österreich/Spielberg. Start ist um 15:10 Uhr deutscher Zeit (15:10 Uhr Ortszeit).
  • 14. Juli 2019: England/Silverstone. Start ist um 15:10 Uhr deutscher Zeit (14:10 Uhr Ortszeit)
  • 28. Juli 2019: Deutschland/Hockenheim. Start ist um 15:10 Uhr deutscher Zeit (15:10 Uhr Ortszeit)
  • 4. August 2019: Ungarn/Budapest. Start ist um 15:10 Uhr (Ortszeit 15:10 Uhr)
  • 1. September 2019: Belgien/Spa-Francorchamps. Start ist um 15:10 Uhr (Ortszeit 15:10 Uhr)
  • 8. September 2019: Italien/Monza. Start ist um 15:10 Uhr (Ortszeit 15:10 Uhr)
  • 22. September 2019: Singapur/Singapur. Start ist um 14:10 Uhr (Ortszeit 20:10 Uhr)
  • 29. September 2019: Russland/Sotschi. Start ist um 13:10 Uhr (Ortszeit 14:10 Uhr)
  • 13. Oktober 2019: Japan/Suzuka. Start ist um 7:10 Uhr (Ortszeit 14:10 Uhr)
  • 27. Oktober 2019: Mexiko/Mexiko-City. Start ist um 20:10 Uhr (Ortszeit 13:10 Uhr)
  • 3. November 2019: USA/Austin. Start ist um 20:10 Uhr (Ortszeit 13:10 Uhr)
  • 17. November 2019: Brasilien/Sao Paulo. Start ist um 18:10 Uhr (Ortszeit 15:10 Uhr)
  • 1. Dezember 2019: Abu Dhabi/Abu Dhabi. Start ist um 14:10 Uhr.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren