Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Manfred Weber rechnet mit größerer Zahl an Geflüchteten im Winter
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Nations League 2022 live im Free-TV & Live-Stream - Übertragung & Sender am 27.9.22

UEFA Nations League 2022/2023
27.09.2022

Übertragung: Diese TV-Sender und Streams zeigen die Nations League 2022

Wer zeigt die Nations League 2022/2023 im Free-TV und Live-Stream? Wann spielt Deutschland? Darüber gibt der TV-Kalender mit Sendezeiten, Terminen und Sendern der Top-Spiele Auskunft.
Foto: Christian Charisius, dpa (Archivbild)

Die Nations League 2022 live im TV und Stream: Welche Sender die Spiele im Fernsehen übertragen, welche Streams online geboten sind und alle Informationen zu den Sendezeiten.

Wer überträgt die Nations League 2022/2023 live im Free-TV oder online im kostenlosen Live-Stream? Ob ARD, ZDF oder Eurosport 1 die TV-Rechte halten oder ob Fußball-Fans auf Sky, DAZN oder JOYN+ zurückgreifen müssen, klärt dieser Artikel. Alle Sendezeiten, wann Sie einschalten müssen, um Deutschland live bei der Nations League 2022 zu sehen, und wann das Finale läuft, entnehmen Sie unserem TV-Kalender.

Nations League 2022/23 im Free-TV bei ARD, ZDF, Eurosport?

Die Nations League 2022/23 hat am 2. Juni 2022 mit dem ersten Spieltag der Gruppenphase begonnen. Mit dabei sind alle 55 UEFA Mitgliedsverbände und somit auch die deutsche Herren-Nationalmannschaft des DFB. Spiele mit deutscher, schweizer und österreichischer Beteiligung werden von den jeweiligen öffentlich-rechtlichen Sendern und teilweise von RTL live übertragen. Diese Spiele der Nations League 2022 laufen also im Free-TV. Ob in Deutschland ARD, ZDF oder RTL die jeweilige Live-Schaltung übernimmt, ist zum aktuellen Zeitpunkt teilweise noch unklar. Alle anderen Spiele der Nations League 2022/2023 laufen exklusiv bei DAZN.

Kostenlose Live-Streams: So können Sie die Nations League 2022/23 online schauen

Der Großteil der Spiele der Nations League 2022/2023 läuft aller Wahrscheinlichkeit nach im Live-Stream auf der Sport-Streamingplattform DAZN. Spiele, die von ARD bzw. ZDF übertragen werden, werden parallel auch online im kostenlosen Live-Stream der jeweiligen Mediathek gezeigt.

Video: SID

Sendeplan der Nations League 2022/2023: Welches Spiel läuft wann live?

Die Spiele der Gruppenphase der Nations League 2022/2023 finden im Zeitraum vom 2. bis 14. Juni 2022 und vom 22. bis 27. September 2022 statt. Die Endrunde mit Halbfinals, Finale und Spiel um Platz drei steigt im Zeitraum vom 14. bis 18. Juni 2023. Die Play-outs sind am 21., 23., 24. und 26. März 2024 angesetzt.

Das ist der TV-Kalender für die Live-Übertragung der Nations League 2022/2023 nach aktuellem Stand:

Datum Uhrzeit Liga A Spiele Sender/Stream
02.06.2022 20.45 Uhr Tschechische Republik - Schweiz DAZN (in der Schweiz auf SRF 2)


Spanien - Portugal DAZN
03.06.2022 20.45 Uhr Kroatien - Österreich DAZN (in Österreich auf ORF 1)


Frankreich - Dänemark DAZN
04.06.2022 18 Uhr Ungarn - England

DAZN


20.45 Uhr Italien - Deutschland RTL
05.06.2022 20.45 Uhr Tschechische Republik - Spanien

DAZN



Portugal - Schweiz

DAZN (in der Schweiz auf SRF 2)

06.06.2022 20.45 Uhr Österreich - Dänemark

DAZN (in Österreich auf ORF 1)



Kroatien - Frankreich

DAZN

07.06.2022 20.45 Uhr Deutschland - England

ZDF



Italien - Ungarn DAZN
09.06.2022 20.45 Uhr Portugal - Tschechische Republik

DAZN



Schweiz - Spanien

DAZN (in der Schweiz auf SRF 2)

10.06.2022 20.45 Uhr Österreich - Frankreich

DAZN (in Österreich auf ORF 1)



Dänemark - Kroatien

DAZN

11.06.2022 20.45 Uhr England - Italien

DAZN



Ungarn - Deutschland

RTL

12.06.2022 20.45 Uhr Spanien - Tschechische Republik

DAZN



Schweiz - Portugal

DAZN (in der Schweiz auf SRF 2)

13.06.2022 20.45 Uhr Dänemark - Österreich

DAZN (in Österreich auf ORF 1)



Frankreich - Kroatien

DAZN

14.06.2022 20.45 Uhr England - Ungarn

DAZN



Deutschland - Italien

ZDF, Puls 24

22.09.2022 20.45 Uhr Kroatien - Dänemark

DAZN



Frankreich - Österreich

DAZN (in Österreich auf ORF 1)

23.09.2022 20.45 Uhr Deutschland - Ungarn

ARD/ZDF/RTL (noch unklar)



Italien - England

DAZN

24.09.2022 20.45 Uhr Tschechische Republik - Portugal

DAZN



Spanien - Schweiz

DAZN (in der Schweiz auf SRF 2)

25.09.2022 20.45 Uhr Österreich - Kroatien

DAZN (in Österreich auf ORF 1)



Dänemark - Frankreich

DAZN

26.09.2022 20.45 Uhr England - Deutschland

RTL



Ungarn - Italien

DAZN

27.09.2022 20.45 Uhr Portugal - Spanien

DAZN



Schweiz - Tschechische Republik

DAZN (in der Schweiz auf SRF 2)

14.06.2023 20.45 Uhr Halbfinale 1

DAZN


20.45 Uhr Halbfinale 2

DAZN

18.06.2023 tba Spiel um Platz 3

DAZN


20.45 Uhr Finale

DAZN

Die wichtigsten Infos zur UEFA Nations League 2022/2023

Die Nations League 2022/2023 ist die dritte Ausgabe des neuen UEFA Nationen-Turniers. Die Ergebnisse haben Einfluss auf die Qualifikationen zu Europa- und Weltmeisterschaften. Das sind die wichtigsten Fakten zur Nations League:

Lesen Sie dazu auch
  • Alle 55 Mitgliederverbände der UEFA treten an. Sie sind aufgeteilt in vier Ligen (A, B, C, D) mit je vier Gruppen à vier Teams. Ausnahme ist die Liga D mit zwei Gruppen à drei bzw. zwei Teams.
  • Welche Mannschaft in welcher Liga spielt, hängt von der Abschlusstabelle der letzten Nations League 2020/2021 ab.
  • Die Gruppenauslosung erfolgte am 16. Dezember 2021. Welche Mannschaft in welchem Lostopf steckt, entscheidet ebenfalls die Abschlusstabelle.
  • In der Gruppenphase spielen alle Mannschaften gegen ihre Gruppengegner jeweils ein Hin- und Rückspiel.
  • Gespielt wird um Punkte. Ein Sieg bringt drei Punkte, ein Unentschieden bringt einen Punkt.
  • Nach der Gruppenphase steigen die vier Gruppensieger aus Liga A in die Endrunde auf. Die Gruppensieger der Gruppen B, C und D steigen in die nächsthöhere Liga auf. Die Gruppenletzten steigen jeweils eine Liga ab.
  • Wer in Liga D spielt, entscheiden die Play-outs, in denen die Gruppenverlierer aus Gruppe D gegen die Gruppenverlierer aus Gruppe C spielen.
  • Am Ende der Gruppenphase entsteht eine Abschlusstabelle, die über die Qualifikationsgruppen der UEFA für Europa- und Weltmeisterschaften den Ausschlag gibt.
  • Der Sieger der Nations League erhält den Wanderpokal und ca. 7,5 Millionen Euro Preisgeld.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung