Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Rhythmische Sportgymnastik bei Olympia 2024: Zeitplan, Übertragung live im Free-TV & Stream, Termine, Kalender

Olympia 2024
28.05.2024

Rhythmische Sportgymnastik bei Olympia 2024: Zeitplan und Übertragung im Free-TV

Bei der Rhythmischen Sportgymnastik bei Olympia 2024 müssen die Athletinnen mit dem Band, Reifen, Ball und Keulen auftreten.
Foto: picture alliance/dpa/MTI/AP | Tibor Illyes

Die Rhythmische Sportgymnastik ist eine von 32 Disziplinen bei Olympia 2024. Alle Infos zum Zeitplan, den Terminen und der Übertragung im TV und Stream finden Sie hier.

Laut offiziellem Zeitplan der Olympischen Sommerspiele 2024 findet die Eröffnungsfeier am 26. Juli 2024 statt. Zum ersten Mal in der Geschichte wird diese nicht in einem Stadion gefeiert. Stattdessen werden die Athleten und Athletinnen in Booten auf der Seine in Paris begrüßt. Bis zum 11. August 2024 werden dann insgesamt  329 Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen in 32 Disziplinen vergeben. Eine davon ist Rhythmische Sportgymnastik. Im Turnen zählt die Rhythmische Sportgymnastik zu den neueren Disziplinen, trotzdem ist sie bereits seit 1984 olympisch. 12 Jahre später kam neben dem Einzel auch der Teamwettkampf dazu. Wann sind die Wettkämpfe? Was sind die Regeln und wo wird Olympia 2024 im TV und Stream übertragen? Alle Infos zur Rhythmischen Sportgymnastik bei Olympia gibt es hier.

Rhythmische Sportgymnastik bei Olympia 2024: Zeitplan und Termine

Bei der Rhythmischen Sportgymnastik werden Elemente des traditionellen Tanzes und der Gymnastik kombiniert. Dabei können vier Geräte verwendet werden: Band, Reifen, Ball und Keulen. Auch die Musikauswahl hat einen großen Einfluss auf die finale Bewertung. In jeder Einzeldisziplin treten die Turnerinnen einmal auf. Die insgesamt vier Aufführungen gehen jeweils 75 bis 90 Sekunden lang. Das Gesamtergebnis setzt sich dann aus drei Komponenten zusammen. Die Choreografie wird nach dem Schwierigkeitsgrad (D-Wertung), der Artistik (A-Wertung) und der Ausführung (E-Wertung) beurteilt. Alle Punkte zusammen ergeben dann die finale Wertung. Rhythmische Sportgymnastik ist übrigens eine reine Frauendisziplin, dementsprechend überschaubar ist auch der Zeitplan.

Hier finden Sie die Termine für die Einzel- und Teamwettkämpfe im Überblick:

Video: SID

Donnerstag, 8. August 2024:

  • 10 Uhr, Einzel Mehrkampf Qualifikation, Teil 1 von 2
  • 15 Uhr, Einzel Mehrkampf Qualifikation, Teil 2 von 2

Freitag, 9. August 2024:

  • 10 Uhr, Gruppe Mehrkampf Qualifikation, Teil 1 von 2
  • 11.15 Uhr, Gruppe Mehrkampf Qualifikation, Teil 2 von 2
  • 14.30 Uhr, Einzel Mehrkampf Finale

Samstag, 10. August 2024:

  • 14 Uhr, Gruppe Mehrkampf Finale

Rhythmische Sportgymnastik bei Olympia 2024: Übertragung im TV und Stream

Bei der Rhythmischen Sportgymnastik werden jeweils drei Medallien im Einzel und drei Medallien im Teamwettkampf verliehen. An drei Tagen finden die Wettkämpfe in dieser Disziplin statt. Die Rechte für die Übertragung von Olympia 2024 hat Warner Bros. Discovery. Olympia 2024 wird also live im Free-TV bei Eurosport 1 zu sehen sein. Auch ARD und ZDF haben sich Teillizenzen gesichert. Vereinzelte Wettkämpfe werden also auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein. Bei 32 Disziplinen kann man jedoch unmöglich alle Wettkämpfe im linearen TV-Programm übertragen. Ob die rhythmische Sportgymnastik also im TV übertragen wird, ist noch unklar.

Wer sicher sein will, muss auf ein kostenpflichtiges Abo bei discovery+ zurückgreifen. Hier werden alle Wettkämpfe im Stream übertragen. Auch bei ZDF und ARD gibt es einen Stream, es gelten jedoch die gleichen Bedingungen wie im Fernsehen. Welche Wettkämpfe genau hier zu sehen sein werden, ist noch unbekannt. (lob)