Newsticker
Scholz kündigt weitere Entlastungen für Bürger an
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Schwimm-WM 2022: Termine & Zeitplan heute am 03.07.22- Übertragung im Free-TV & Stream?

Schwimm-WM 22
03.07.2022

Zeitplan der Schwimm-WM 2022: Alle Termine

Die Schwimm-WM 2022 im japanischen Fukuoka ist erneut um ein weiteres Jahr verschoben worden. Nun springt Budapest als Gastgeber ein. Alle Termine der Schwimm-WM 2022 sowie Infos zur Übertragung im Free-TV und Stream finden Sie in diesem Artikel.
Foto: epa Keystone Patrick B. Kraemer/dpa

Infos zur Schwimm-WM 2022: Hier finden Sie alle Termine im Zeitplan. Gibt es eine Übertragung im Free-TV und Live-Stream?

Die Schwimm-WM 2022 findet vom 18. Juni bis zum 3. Juli in Ungarn statt. Das hat im Februar 22 der Weltschwimmverband verkündet. Ursprünglich sollte die Schwimm-WM 2022 in Fukuoka, Japan, ausgetragen werden, wurde wegen der Omikron-Variante aber im Januar 2022 auf das Jahr 2023 verschoben. Das hatte der Bürgermeister Fukuokas in einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Am 7.2.22 verkündete anschließend der Weltschwimmverband, dass es doch eine Schwimm-WM im Jahr 2022 geben wird und Budapest als Ausrichter einspringt. Die Weltmeisterschaften im Schwimmen finden nun von Mitte Juni bis Juli in Ungarn statt. Alle derzeit verfügbaren Infos zur Schwimm-WM erfahren Sie hier.

Zeitplan und Termine der Schwimm-WM 2022

Die Schwimm-WM 2022 in Budapest startet am 18. Juni 2022 und endet am 3. Juli 2022. In folgenden Disziplinen werden bei den Weltmeisterschaften Wettkämpfe ausgetragen:

  • Beckenschwimmen
  • Freiwasserschwimmen
  • Wasserball
  • Wasserspringen
  • Synchronschwimmen

Da Budapest als Ausrichter kurzfristig eingesprungen ist, kommt es zu einigen terminlichen Überschneidungen mit zeitgleich stattfindenden Sport-Ereignissen. Im Zeitraum der Schwimm-WM 2022 finden sowohl in Deutschland als auch international weitere Wettkämpfe im Schwimmen statt. Die Finals beginnen zwei Stunden eher als bei der WM 2019, um 18.00 Uhr. Den offiziellen Zeitplan für die Weltmeisterschaften sehen Sie hier:

Video: SID
Datum Uhrzeit Ereignis
Freitag, 17.06.22 9.00 bis 18.10 Uhr Synchronschwimmen technische Kür
Samstag, 18.6.22 9.00 bis 12.15 Uhr Vorläufe: 200m Lagen (w), 400m Freistil (m), 100m Schmetterling (w), 50m Schmetterling (m), 400m Freistil (w), 100m Brust (m), 400m Lagen (m), 4x100m Freistil (w), 4x100m Freistil (m)

10.00 bis 17.30 Uhr Synchronschwimmen

17.30 bis 18.00 Uhr

Eröffnungszeremonie


18.00 bis 20.20 Uhr Halbfinals: 100m Schmetterling (w), 50m Schmetterling (m), 100m Brust (m), 200m Lagen (w) und Finals: 400m Freistil (m), 400m Freistil (w), 400m Lagen, 4x100m Freistil (m), 4x100m Freistil (w)
Sonntag, 19.6.22 9.00 bis 11.45 Uhr Vorläufe: 100m Rücken (w), 100m Rücken (m), 100m Brust (w), 200m Freistil (m), 1500m Freistil (w)

10.00 bis 17.30 Uhr Synchronschwimmen

18.00 Uhr bis 19.50 Uhr Halbfinals: 100m Rücken (m), 100m Brust (w), 100m Rücken (w), 200m Freistil (m) und Finals: 100m Brust (m), 100m Schmetterling (w), 50m Schmetterling (m), 200m Lagen (w)
Montag, 20.6.22 9.00 bis 11.45 Uhr Vorläufe: 50m Brust (m), 200m Freistil (w), 200m Schmetterling (m), 800m Freistil (m)

9.00 bis 17.30 Uhr Synchronschwimmen

18.00 Uhr bis 20.05 Uhr Halbfinals: 50m Brust (m), 200m Freistil (w), 200m Schmetterling (w) und Finals: 200m Freistil (m), 1500m Freistil (w), 100m Rücken (w), 100m Rücken (m), 100m Brust (w)

18.00 bis 22.05 Uhr Wasserball
Dienstag, 21.6.22 9.00 bis 12.00 Uhr Vorläufe: 50m Rücken (w), 100m Freistil (m), 200m Lagen (m), 200m Schmetterling (w), 4x100m Lagen (mixed)

9.00 bis 17.30 Uhr Synchronschwimmen

18.00 bis 20.15 Uhr Halbfinals: 100m Freistil (m), 50m Rücken (w), 200m Schmetterling (w), 200m Lagen (m) und Finals: 800m Freistil (m), 200m Freistil (w), 200m Schmetterling (w), 50m Brust (m)

18.00 bis 22.05 Uhr Wasserball
Mittwoch, 22.6.22 9.00 bis 11.45 Uhr Vorläufe: 100m Freistil (w), 200m Rücken (m), 200m Brust (w), 200m Brust (m), 4x200m Freistil (w)

10.00 bis 17.30 Uhr Synchronschwimmen

18.00 bis 20.15 Uhr Halbfinals: 100m Freistil (w), 200m Brust (m), 200 Brust (w), 200m Rücken und Finals: 200m Schmetterling (w), 100m Freistil (m), 50m Rücken (w), 200m Lagen (m), 4x200m Freistil (w)

18.00 bis 22.05 Uhr

Wasserball
Donnerstag, 23.6.22 9.00 bis 11.45 Uhr Vorläufe: 100m Schmetterling (m), 200m Rücken (w), 50m Freistil (m), 50m Schmetterling (w), 4x200m Freistil (m), 800m Freistil (w)

10.00 bis 17.30 Uhr Synchronschwimmen

18.00 bis 20.10 Uhr Halbfinals: 100m Schmetterling (m), 200m Rücken (w), 50m Freistil, 50m Schmetterling (w) und Finals: 100m Freistil (w), 200m Brust (w), 200m Rücken (m), 200m Brust (m), 4x200m Freistil (m)

18.00 bis 22.05 Uhr

Wasserball
Freitag, 24.6.22 9.00 bis 12.00 Uhr Vorläufe: 50m Freistil (w), 50m Rücken (m), 50m Brust (w), 4x100m Freistil (mixed), 1500m Freistil (m)

10.00 bis 17.30 Uhr Synchronschwimmen

18.00 bis 19.45 Uhr Halbfinals: 50m Freistil (m), 50m Brust (w), 50m Rücken (m) und Finals: 50m Schmetterling (w), 50m Freistil (m), 100m Schmetterling (m), 200m Rücken (w), 800m Freistil (w), 4x100m Freistil (mixed)

18.00 bis 22.05 Uhr

Wasserball
Samstag, 25.6.22 9.00 bis 11.00 Uhr Vorläufe: 400m Lagen (w), 4x100m Lagen (w), 4x100m Lagen (m)

13.30 bis 16.00 Uhr Synchronschwimmen

16.30 bis 17.30 Uhr Gala Wasser Show

18.00 bis 20.00 Uhr Finals: 50m Rücken (m), 50m Brust (w), 1500m Freistil (m), 50m Freistil (w), 400m Lagen (w), 4x100m Lagen (m), 4x100m Lagen (w)

18.00 bis 22.05 Uhr

Wasserball

Sonntag, 26.6.22

9.00 bis 20.05 Uhr Wasserspringen

13.00 bis 14.15 Uhr Freiwasserschwimmen: 6 km (Team Staffel)

14.00 bis 18.30 Uhr

Wasserball

Montag, 27.6.22


9.00 bis 13.30 Uhr

Freiwasserschwimmen: 9.00 Uhr, 5 km (m), 12.00 Uhr, 5 km (w)


9.00 bis 20.05 Uhr Wasserspringen

14.00 bis 18.30 Uhr

Wasserball

Dienstag, 28.6.22 10.00 bis 20.15 Uhr Wasserspringen

13.00 bis 21.00 Uhr Wasserball

Mittwoch, 29.6.22

8.00 bis 14.15 Uhr Freiwasserschwimmen: 8.00 Uhr, 10 km (w), 12.00 Uhr, 10 km (m)

10.00 bis 20.05 Uhr Wasserspringen

13.00 bis 21.00 Uhr

Wasserball
Donnerstag, 30.6.22 9.00 bis 14.15 Uhr Freiwasserschwimmen: 9.00 Uhr, 25 km (m/w)

9.00 bis 20.05 Uhr Wasserspringen

14.30 bis 21.00 Uhr Halbfinale Wasserball
Freitag, 1.7.22 10.00 bis 20.05 Uhr Wasserspringen

14.30 bis 21.00 Uhr

Halbfinale Wasserball

Samstag, 2.7.22 10.00 bis 20.15 Uhr Wasserspringen

13.00 bis 20.00 Uhr Finale Wasserball
Sonntag, 3.7.22 11.00 bis 18.15 Uhr Wasserspringen

13.00 bis 20.00 Uhr Finale Wasserball

tba Schlusszeremonie

Für weitere Details zu den Terminen der Schwimm-WM 2022 nutzen Sie bitte den umfassenden Zeitplan auf der Website des Veranstalters.

Free-TV oder Live-Stream? Die Übertragung der Schwimm-WM 2022

Wo wird die Schwimm-WM 2022 live aus Budapest übertragen? Welche Sender strahlen das Wassersport-Event im Free-TV aus? Gibt es online kostenlose Live-Streams? In den vergangenen Jahren stellten Eurosport, der Eurosport Player, ZDF Info, die ZDF Mediathek oder AllAquatics Angebote zur Verfügung. Aufgrund von zuletzt schwachen Einschaltquoten sind die Ausstrahlungen der Schwimm-WM mittlerweile meist rar.

Die Schwimm-WM 2022 wird daher weder von ARD und ZDF noch von Eurosport im Free-TV übertragen. Auch online bieten die Sender keine Streams an. Die Weltmeisterschaften sind somit leider nicht im deutschen Fernsehen frei empfangbar. Eine nachrichtliche Berichterstattung von ARD und ZDF ist geplant, jedoch keine expliziten Sendungen der WM 22.

Ungarn oder Japan? Austragungsorte der Schwimm-WM 22

Die 19. Schwimmweltmeisterschaften sollten ursprünglich im Juli und August 2021 in Fukuoka, Japan stattfinden. Nach einer Verschiebung aufgrund der Corona-Pandemie war der 13. Mai 2022 als neuer Termin für den Beginn angesetzt. Wegen der Entdeckung der Omikron-Variante musste die Schwimm-WM jedoch erneut verschoben werden. Geplant sind die Weltmeisterschaften in Japan nun für den Zeitraum von 14. Juli 2023 bis 30. Juli 2023.

Kurzfristig erklärte sich Anfang 2022 die Stadt Budapest als Gastgeber bereit. Sie richtete bereits 2017 die WM aus, sprang damals ebenfalls spontan ein – für die mexikanische Stadt Guadalajara. Die EM fand 2020 und 2021 bereits in Budapest statt. Auch 2027 trifft sich die Schwimm-Elite zur WM nochmal in der ungarischen Hauptstadt.

Nach der Schwimm-WM 2022 in Budapest darf Fukuoka in Japan 2023 die nächste WM ausrichten. 2024 ist Doha in Katar, 2025 wäre planmäßig Kasan in Russland an der Reihe. Anstatt alle zwei Jahre finden aktuell also Schwimmweltmeisterschaften in vier aufeinanderfolgenden Jahren statt. Der Grund: 2020 und 2021 musste die WM ausfallen. An Wettkampfchancen sollte es in den kommenden Jahren somit nicht mangeln.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.