Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Skispringen: Skispringen hat noch echte Typen zu bieten – so wie Markus Eisenbichler

Skispringen
29.12.2022

Skispringen hat noch echte Typen zu bieten – so wie Markus Eisenbichler

Hadert, sucht und flucht: Markus Eisenbichler lebt seinen Sport.
Foto: Ralf Lienert

Skispringer Markus Eisenbichler lebt seinen Sport und schwankt zwischen den Extremen. Im Augenblick schwankt der 31-Jährige zwischen Wut und Resignation.

Der Nachwuchs bringt nur Rotzlöffel hervor, die keinen Respekt vor dem Alter haben. Die Klage der Alten über die Jungen hat einen meterlangen Bart. Schon der Philosoph Sokrates echauffierte sich 400 vor Christus über die schlechten Manieren der "Jugend von heute". Im Sport heißt es seit Jahrzehnten: Es gibt keine echten Typen mehr. Stimmt beides nicht. In der Kickerwelt erfreuen wir uns fast wöchentlich an den Eskapaden des Poker-Profis Max Kruse, der nebenbei gegen den Ball tritt. Auch die Skispringer haben Originale zu bieten. 

Skispringer Markus Eisenbichler: In der Tradition des fliegenden Fossils Kasai

Eines der Exemplare, das in der Tradition des finnischen Bier-Vernichters Matti Nykänen, des britischen Segel-Gottes Eddie "The Eagle" Edwards oder des fliegenden Fossils Noriaki Kasai durch die Lüfte segelt, ist Markus Eisenbichler.

Man muss den Oberbayern einfach mögen. Weil er sich nicht hinter hundertmal gehörten Floskeln versteckt. Wenn seine Kollegen regelrecht abstürzen, dann eiern sie in der Analyse herum und salbadern etwas von "Flugsystem wieder finden". Dagegen spricht "Eisei", so der Spitzname des ewigen Zimmerkollegen von Karl Geiger, Klartext. In O-Ton Süd. Mit einem kernigen "Zefix" begann er die Analyse nach der verpatzten Qualifikation von Oberstdorf in der Runde von deutschen Journalisten. Eisenbichler war mit sich und seiner Weite, wie so oft in diesem Winter, unzufrieden. "Ich bin lange geduldig geblieben, aber langsam reißt mir der Geduldsfaden, weil es einfach nicht langt." Es langt, weil es einfach nicht langt - alles gesagt. Eisenbichler liebt und lebt Skispringen.

Skispringen: Markus Eisenbichler kämpft mit der Form und geht sich tierisch auf den Keks

Der 31-Jährige, der in der Vorbereitung mit Verletzungen zu kämpfen hatte, kommt in diesem Winter noch überhaupt nicht an seine Verfassung der vergangenen Jahre heran. Wer den Weltmeister von der Großschanze 2019 in Seefeld aktuell an den Schanzen verfolgt, sieht ihn hadernd, wütend und suchend. Kostprobe nach der missglückten Tournee-Generalprobe in Engelberg: "Ich bin stinksauer auf mich selbst und gehe mir gerade tierisch auf den Keks." Ähnlich erging es dem Siegsdorfer im Auftaktspringen der Tournee, als er gegen den Türken Fatih Ipcioglu gleich im ersten Durchgang ausschied und früh alle Chancen auf eine gute Platzierung im Endklassement verspielte. Eisenbichler geht durch ein Tal der Tränen, und alle leiden mit.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.