Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Turnen: Sportgymnastin Varfolomeev gewinnt drei Gerätefinals

Turnen
07.06.2024

Sportgymnastin Varfolomeev gewinnt drei Gerätefinals

Gymnastik-Star Darja Varfolomeev gewinnt bei den deutschen Turn-Meisterschaften drei von vier Geräte-Titeln.
Foto: Jürgen Kessler, dpa

Gymnastik-Star Darja Varfolomeev gewinnt drei von vier Geräte-Titeln bei den deutschen Turn-Meisterschaften. Doch wie im Mehrkampf läuft nicht alles rund.

Darja Varfolomeev hat bei den deutschen Turn-Meisterschaften auch in den Gerätefinals einen Durchmarsch wie im Vorjahr verpasst. Einen Tag nach dem Verlust ihres Mehrkampf-Titels gewann die 17 Jahre alte Ausnahme-Gymnastin in Frankfurt/Main lediglich drei der vier möglichen Entscheidungen. Während die Fünffach-Weltmeisterin aus Schmiden mit den Keulen trotz eines Geräteverlusts sowie mit dem Reifen und dem Band triumphierte, gewann die deutsche Vierkampf-Meisterin Margarita Kolosov aus Potsdam Gold mit dem Ball.

"Ich war gut drauf. Ich wollte zeigen, dass ich meine Übungen machen kann. Das hat heute geklappt", sagte Varfolomeev. Nachdem sie während des Mehrkampfes noch den Reifen an eine Querstrebe unter der Hallendecke geworfen hatte, hat sie am Freitagmorgen noch ihre Übung etwas angepasst. "Das ist Meisterklasse, die man durch viele Wettkämpfe bekommt, dass man einfach die Richtung wechseln kann, zwei Stunden bevor man auftritt. Das hat gut geklappt", betonte sie.

Varfolomeev hatte bei den nationalen Titelkämpfen im vorigen Jahr in Düsseldorf alle fünf Titel sowohl im Mehrkampf als auch in den Geräteentscheidungen gewonnen. Dieses Kunststück wiederholte die gebürtige Russin anschließend bei den Weltmeisterschaften im spanischen Valencia. Es war das erste Mal seit Jewgenija Kanajewa (Russland) 2011, dass eine Sportlerin WM-Gold in allen Einzel-Wettbewerben geholt hatte.

Wie schon am Vortag kam Varfolomeev auch in den Gerätefinals nicht fehlerfrei durch ihre Vorträge. Der Gerätverlust bei der Abschlusspose mit dem Ball kostete sie bei 34,200 Punkten den möglichen Titel, den sich die 20 Jahre alte Kolosov mit 35,250 Zählern sicherte. Bei der Keulenübung verlor sie ebenfalls die Geräte, blieb aber mit 34,550 Punkten knapp vor der Potsdamerin (34,300). Dagegen überzeugte die Welt- und Europameisterin mit dem Band (35,200) und mit dem Reifen (37,050).

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.