Suche

16 Suchergebnisse für: Im virtuellen Verkaufen sind sie schon ganz gut
So sieht es im neuen Wohnquartier aus.
Landsberg
14.01.2022

Wohnen am Papierbach: Zu Besuch im neuen Stadtviertel in Landsberg

Plus Die Arbeiten am Urbanen Leben am Papierbach schreiten voran, und die ersten Mieter und Eigentümer haben sich im neuen Stadtviertel bereits eingelebt. Wie ihnen das Wohnen im Quartier gefällt.

An einem großen Bildschirm können Besucherinnen und Besucher die Charlottenhöhle jetzt auch virtuell erkunden. Das Angebot richtet sich auch an Personen, die die Höhle nicht betreten können.
Freizeit
09.09.2021

Die Charlottenhöhle in Giengen gibt’s jetzt virtuell

Plus Das Schauland im Giengener Ortssteil Hürben wartet als Besonderheit mit einem virtuellen Eingang in die Höhle auf. Die Saison läuft unter normalen Bedingungen, der Wohnmobilstellplatz ist gefragt.

Michael Hackenberg, Inhaber von Mode Hackenberg an der Stadtstraße in Burgau, geht während des zweiten Lockdowns der Corona-Krise verschiedene Wege, um Ware an seine Kunden zu verkaufen.
Burgau
03.02.2021

Burgauer Modehaus Hackenberg bietet im Corona-Lockdown digitalen Schaufensterbummel

Plus Gerade viele Modehändler machen derzeit schwere Zeiten durch. Doch der Burgauer Michael Hackenberg ist die Herbst- und Winterkollektion fast los. Wie ihm das gelungen ist.

Umstritten: Die Bilanz der Ursula von der Leyen.
Europäische Union
01.12.2020

Ein Jahr von der Leyen: Die Bilanz der EU-Kommissionschefin

Seit einem Jahr steht Ursula von der Leyen an der Spitze der EU. Die Bilanz ihrer bisherigen Amtszeit fällt gemischt aus.

Die Adventszeit ist dieses Jahr anders als sonst. So stellen sich ein Postbote, zwei Kinder und ein Ex-Ministerpräsident drauf ein.
Corona-Pandemie
29.11.2020

Nikolaus, Zusteller und Politiker: Wie blicken sie auf den Advent?

Eine Adventszeit wie gewohnt wird es nicht geben. Und doch lassen sich die meisten Menschen nicht unterkriegen. Sieben Menschen erzählen, was ihre Pläne für diesen Advent sind.

Sie sind alle drei selbständige Einzelhändler in Augsburg - und sie kämpfen alle mit den Folgen der Corona-Krise (von links): Mirella De Paola, Simone Nerdinger und Michael Popp.
Augsburg
17.11.2020

Augsburger Einzelhändler erzählen: Wofür wir trotz Corona kämpfen

Plus Der zweite Lockdown setzt dem Einzelhandel richtig zu. Sechs Augsburger Ladenbesitzer schildern ihre Lage, beschreiben ihre Ängste und erzählen, wie sie kämpfen.

Rund 100 Redakteure der Augsburger Allgemeinen arbeiten aktuell von zu Hause.
Coronavirus
15.05.2020

Wir und Corona: Trotz Corona durch die Welt reisen

Hier berichten sonst Kolleginnen und Kollegen aus der Redaktion vom Alltag in Corona-Zeiten. Heute geht es um virtuelle Reisepläne.

Daniel Nusser ist Produktdesigner und bringt mit seiner Marke Mupun Design eine Lampe auf den Markt, die mit berührungslosen Gesten gesteuert wird.
Deuringen
12.05.2020

Designer aus Deuringen entwickelt berührungslose Lampe

Plus Designer Daniel Nusser hat mit seiner Agentur renommierte Preise gewonnen. Den Namen der Lampe, die sich ohne sie zu berühren steuern lässt, fand sein kleiner Sohn.

Homeoffice hat sich als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus in vielen Haushalten etabliert.
Kolumne
19.03.2020

Unser Leben mit Corona: Das Tagebuch der Gefühle

Plus Auch im Augsburger Land hat die Coronakrise fast alles umgekrempelt. Wie wir in der Redaktion und unsere Leser in diesen Zeiten arbeiten und was wir erleben, lesen Sie in unserem Blog.

Florian Hofbauer ist Chef des Getriebeherstellers Renk.
Augsburg
14.10.2019

Wie die Augsburger Firma Renk Tanker und Mega-Jachten bewegt

Plus Der Maschinenbauer Renk geht auf das Jahr 1873 zurück. Nun wird kräftig digitalisiert. Und zum Verkauf könnte das Unternehmen auch bald stehen.