Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Suche

283833 Suchergebnisse für: Polizei
Ein Polizeiwagen steht an einer Unfallstelle.
Landkreis Landshut
vor 4 Min.

Autofahrerin übersieht Radfahrer: 45-Jähriger stirbt

Ein 45-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall auf der Kreisstraße in Kröning im Landkreis Landshut ums Leben gekommen.

Ein Mann kauft ein Deutschlandticket über eine App.
Kriminalität
vor 6 Min.

Betrug beim Deutschlandticket im Südwesten in großem Ausmaß

Auch in Baden-Württemberg berichten Verkehrsunternehmen von Betrügereien beim Deutschlandticket. Kriminelle nutzen falsche oder gestohlene Kontodaten. Können sich Betroffene und Verbünde wehren?

20 Jahre nach dem EM-Titel für Griechenland darf wieder ein Titel gefeiert werden: Der erste Europapokal für ein griechisches Team.
6 Bilder
Fußball
30.05.2024

Olympiakos Piräus gewinnt Titel in der Conference League

AS Rom, West Ham United und nun Olympiakos Piräus - die Conference League hat ihren dritten Sieger. In Athen verliert die AC Florenz ihr zweites Endspiel in Serie.

Ein Justizwachtmeister führt einen Mann im Landgericht Ulm zu Beginn eines Prozesses wegen versuchten vierfachen Mordes in den Sitzungssaal.
Ulm/Karlsruhe
29.05.2024

BGH kassiert Urteil wegen versuchten vierfachen Mordes am Ulmer Eselsberg

Ein Mann soll erst das Auto seiner Ex-Frau und ihres neuen Partners angezündet haben. Anschließend soll er versucht haben, das Haus der Familie in Brand zu setzen. Unklar ist, war es versuchter Mord?

In Ulm kam es in der Nähe des Hauptbahnhofs zu einem Unfall mit einem Linienbus.
Ulm
29.05.2024

Bus macht Vollbremsung am Ulmer Hauptbahnhof: Mehrere Fahrgäste verletzt

Nach dem Unfall in der Nähe des Ulmer Hauptbahnhofs sucht die Polizei nun Zeugen. Vor allem Personen, die sich im Bus befanden.

In Günzburg kam es am Mittwoch zu einem größeren Polizeieinsatz. Ein Mann war mit einem Beil durch die Stadt gelaufen.
Günzburg
29.05.2024

Mann läuft mit Beil durch Günzburg - Polizist feuert Warnschuss ab

Ein 41-Jähriger war offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand. Die Polizei setzt Pfefferspray ein - und es fällt ein Warnschuss.

Nach einer Protestaktion vor dem Ulmer Finanzamt im vergangenen Juli mussten sich nun zwei der sogenannten "Klimakleber" vor Gericht verantworten.
Prozess in Ulm
29.05.2024

"Klimakleber" wehren sich vor Gericht gegen Strafbefehl – mit wenig Erfolg

Plus Vor dem Ulmer Finanzamt kam es im vergangenen Juli zu einer Protestaktion sogenannter "Klimakleber". Zwei von ihnen mussten sich nun vor dem Amtsgericht verantworten.

Autoraser Wegen illegaler Autorennen standen drei junge Männer vor Gericht. Ihnen wurde vorgeworfen, jeweils in einem BMW der Typen M550, 540 und X6 in Gersthofen gegeneinander angetreten zu sein.<br>
Prozess in Neu-Ulm
29.05.2024

Fahrlehrer wegen Autorennen verurteilt: Flucht vor Polizei war "lebensmüde"

Plus Der 30-Jährige konnte nach einer waghalsigen Verfolgungsjagd auf der B10 in Neu-Ulm zwar entkommen. Das Amtsgericht brummte ihm nun aber eine satte Strafe auf.

Teilnehmer stehen mit palästinensischen Fahnen bei einer pro-palästinensische Demonstration in Kreuzberg.
Berlin
29.05.2024

Rund 1400 Demonstranten bei Palästinenser-Demo

Bei einem propalästinensischen Protest in Berlin-Kreuzberg und Neukölln haben nach ersten Angaben rund 1400 Menschen demonstriert.

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Staufen
29.05.2024

Autofahrerin fährt in Gegenverkehr: Drogenkonsum Verdacht

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos bei Staufen (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist eine 28 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden.