Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten (Aichach)
  3. Leben & Freizeit
  4. Veranstaltungstipp: Markt und verkaufsoffener Sonntag in Aichach

Veranstaltungstipp
ANZEIGE

Markt und verkaufsoffener Sonntag in Aichach

Ein Bild aus früheren Tagen: Der Simon- und Judäimarkt war immer ein Publikumsmagnet. Heuer darf er – kombiniert mit einem verkaufsoffenen Sonntag –endlich wieder stattfinden.
Foto: Erich Echter

Ausflug für die ganze Familie: Am Sonntag, 31. Oktober, findet in Aichach der Simon- und Judäimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Los geht es um 10 Uhr.

„Große Vorfreude“ herrscht bei Martin Fischer, seines Zeichens AGA-Vorstand, wenn er an den morgigen Sonntag denkt. Denn dann findet der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres 2021 in Aichach statt. Die Geschäfte öffnen von 12.30 bis 17.30 Uhr. „Corona hat uns eine lange Durststrecke verpasst“, sagt Fischer. „Jetzt freuen wir uns alle, dass solche Markttage wieder möglich sind.“

Er betont, dass sich die Aichacher Gewerbetreibenden trotz aller Vorfreude ihrer Verantwortung bewusst sind: „Zusammen mit der Stadt Aichach halten sich auch die teilnehmenden Geschäfte an die Maßnahmen zum Infektionsschutz“, versichert Fischer.

Aichacher Innenstadt für Verkehr gesperrt

Begleitend zum verkaufsoffenen Sonntag findet auch der Simon- und Judäimarkt statt. Für Standauf- und -abbau ist die Aichacher Innenstadt am Sonntag von 6 bis 19 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Ab 10 Uhr kann man entspannt durch die Altstadt bummeln.

Wo findet der Markt statt?

Zwar wurde die Zahl der Fieranten – ebenfalls aus Infektionsschutzgründen – reduziert, das Warenangebot kann sich trotzdem sehen lassen: Textilien, Haushaltswaren, Modeschmuck, Gewürze, Süßigkeiten und vieles mehr werden an den Ständen in Aichachs schöner Altstadt angeboten. Das Marktgebiet erstreckt sich vom Oberen bis zum Unteren Stadtplatz über den Tandlmarkt und die Hubmannstraße.

Zwischen die Verkaufsstände mit ihrem vielfältigen Warensortiment reihen sich selbstverständlich auch Buden mit allerlei Köstlichkeiten. Schließlich darf an einem Markttag ordentlich geschlemmt werden. Bratwurst, Burger, Pommes, Süßes – hungrig muss hier keiner bleiben.

Öffnungszeiten und kostenlose Parkplätze

  • Der Marktbetrieb findet von 10 bis 18 Uhr statt. Von 12.30 bis 17.30 Uhr öffnen auch die örtlichen Geschäfte.
  • Rund 800 kostenlose Parkplätze gibt es am alten Friedhof mit Tiefgarage, am Grünen Parkplatz (Martinstraße), am ehemaligen Verkehrsübungsplatz (Schulstraße), in der Sudetenstraße, am Freibad, bei der Sparkasse (Donauwörther Straße), beim Landratsamt und am Volksfestplatz.

Hygienekonzept beim Simon- und Judäimarkt in Aichach

Wie für alle Veranstaltungen gilt auch beim Simon- und Judäimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Aichach  das Rahmenhygienekonzept des Bayerischen Gesundheitsministeriums. Die wichtigsten Punkte:

  • Maskenpflicht: In Gebäuden und geschlossenen Räumen, etwa Geschäften und Toiletten, ist das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske Pflicht.
  • Mindestabstand: Auf dem gesamten Marktgelände einschließlich Ein- und Ausgänge und sanitäre Einrichtungen soll der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden.
  • Desinfektion: An den Eingangsbereichen des Marktgebietes werden Desinfektionsmittelspender bereitgestellt.
  • Mitarbeiter der Stadt Aichach werden am Marktsonntag kontrollieren, ob die Regeln eingehalten werden. Bei Verstößen werden entsprechende Maßnahmen ergriffen. (pm/lime)
Ob deftig oder süß, ob mit oder ohne Fleisch – das Angebot des Schlemmer- und Spargelmarkts 2024 in Aichach kann sich sehen lassen. Entsprechend groß dürfte auch heuer wieder der Andrang sein.
Wittelsbacher Land

Schlemmer- und Spargelmarkt in Aichach 2024: Purer Genuss

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren