Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Auto & Verkehr
  4. Auto-News: Dieselumtausch: Umwelt und Geldbeutel profitieren vom Tausch

Auto-News: Dieselumtausch
ANZEIGE

Umwelt und Geldbeutel profitieren vom Tausch

Viele Automobil-Hersteller bieten derzeit satte Rabatte für den Dieselumtausch.
Foto: WSF
230650795-1.jpg

Die Hersteller gewähren jetzt satte Rabatte. Deshalb zahlt sich ein Wechsel jetzt besonders aus

Nach der Umweltprämie 2017/2018 sind nun weitere Maßnahmen geplant, mit denen Fahrverbote in Innenstädte verhindert werden können. Mit Rabatten und Eintauschprämien sollen alte Diesel bis Euro 5 von der Straße geholt werden. Umweltbewusst sein, die Luftqualität verbessern und die Fahrzeugflotte verjüngen – mit solchen Versprechen wollen die Autohersteller potenzielle Käufer anlocken. Was bis vor einiger Zeit die Umwelt- oder Abwrackprämie war, wird jetzt zum „Bye-Bye-Bonus“ oder „Hybrid Deal“. Und aktuell kommen noch die Diesel-Prämien aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung vom 2. Oktober 2018 hinzu. Die „Abwrackprämie“ gilt beim Kauf eines Neuwagens und gleichzeitiger Verschrottung eines Diesel-Autos. So sollen Fahrzeughalter ältere Dieselfahrzeuge gegen neue und saubere eintauschen. Umtauschprämien sind momentan die favorisierte Lösung, schon jetzt sind Rabatte bis zu 10.000 Euro Realität.

Ist die Verkehrssicherheit eines Fahrzeugs gefährdet steht die Zulassung auf dem Spiel. Das kann auch der Fall sein, wenn ein Solar-Kühlschrank unsachgemäß verbaut wurde.
Urteil

Ist ein gebastelter Solar-Kühlschrank erlaubt?

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren