Newsticker

Maskenpflicht gilt in Deutschland weiterhin - auch im Einzelhandel

Licht-Test 2018

Anzeige

Licht-Test im Oktober

Autos, die im Oktober beim kostenlosen Licht-Test in den Kfz-Betrieben überprüft werden, sind auf der sicheren Seite.
Bild: Wellnhofer Designs/stock.adobe.
230607698-1.jpg
230610631-1.jpg
230610513-1.jpg 230607695-1.jpg
230605844-1.jpg
230610599-1.jpg
230610068-1.jpg 230606814-1.jpg 230610509-1.jpg 230610553-1.jpg 230608005-1.jpg

Keine Blindflüge mehr: Jetzt Termin zum Licht-Test im Aktionsmonat Oktober bei den Kfz-Meisterbetrieben vereinbaren

Zum 62. Mal rufen der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und die Deutsche Verkehrswacht unter dem Motto „Schafft Sicherheit, schützt Leben!“ dazu auf, im Oktober die Beleuchtungsanlagen der Fahrzeuge überprüfen zu lassen.

Autos, die im Oktober beim kostenlosen Licht-Test in den Kfz-Betrieben überprüft werden, sind auf der sicheren Seite. Der Licht-Test ist ein Service, bei dem Kfz-Meister kleine Mängel sofort und kostenlos beheben. Nur nötige Ersatzteile und umfangreiche Einstellarbeiten müssen bezahlt werden.

Meisterbetriebe engagieren sich

Das jahrzehntelange Engagement der rund 37.500 Meisterbetriebe der Kfz-Innungen für die Verkehrssicherheit ist gar nicht hoch genug einzuschätzen. Bei vielen Millionen Überprüfungen jährlich mit einem Zeitaufwand von rund zwanzig Minuten pro Fahrzeug erbringen sie eine geldwerte Leistung im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Sicht- und Funktionsprüfung

Der Licht-Test umfasst die Sicht- und Funktionsprüfung der Fahrzeugbeleuchtung sowie die Prüfung der vorschriftsmäßigen Einstellung der Scheinwerfer bei allen Lichtsystemen, die dies ohne Diagnosegerät erlauben. Für dabei festgestellte Fehler können die Kfz-Meisterbetriebe in der Regel die sofortige Instandsetzung anbieten und diese zu den üblichen Kosten in Auftrag nehmen.

Prüfplakette für die Windschutzscheibe

Geht es jedoch in die sehr aufwändige Diagnose, sind solche Systeme wie andere Fahrerassistenzsysteme zu behandeln. Für die Einstellung ist dann ein separater und kostenpflichtiger Werkstatttermin zu vereinbaren. Fahrzeuge, die den Licht-Test bestanden haben, erhalten eine Prüfplakette für die Windschutzscheibe.

Bei Verkehrskontrollen im Herbst nimmt die Polizei insbesondere die Fahrzeugbeleuchtung ins Visier. Autofahrer, die mit der aktuellen Plakette an der Windschutzscheibe unterwegs sind, kommen dann oft schneller durch die Verkehrskontrolle.

Mitmachen lohnt sich

Wenn im Herbst die Werkstätten und Autohäuser beim Licht-Test 2018 wieder zum Check der Fahrzeugbeleuchtung einladen, können deren Kunden an einem Gewinnspiel teilnehmen. Als Preis lockt ein Peugeot 3008 Allure 1.2l PureTech 130.

Und so einfach ist das Mitmachen: In den teilnehmenden Autohäusern und Werkstätten der Kfz-Innungen und den Prüfstellen des ADAC liegen vom 1. bis 31. Oktober rund 700000 Flyer zum Ausfüllen aus. Die Wissensfragen können auch online auf licht-test.de beantwortet werden. Im November folgt die Auslosung.

pm

Den neuen Honda Jazz e:HEV gibt's im Autohaus Still am Kobelweg oder in der Donaustraße in Augsburg.
Autohaus Still

Wegweisend: Der neue Honda Jazz e:HEV

Das könnte Sie auch interessieren