Busreisen

Anzeige

Reisetipp: Gut, besser, Bus

Über die Straßen: Reisen mit dem Bus sind eine abwechslungsreiche Alternative.
Bild: candy1812, Fotolia.com

Wenn einer eine Reise tut: Ob Kurztrip oder großer Urlaub, das Reisen per Omnibus bietet Abwechslung und Abenteuer.

Kaum werden die Temperaturen wärmer, gibt es kein Halten mehr: Raus und die Sonne genießen, lautet die Devise. Aber eigentlich wäre auch Urlaub eine feine Sache. Doch bis zur großen Sommerreise ist bei vielen noch ein bisschen Zeit. Wie wäre es denn da mit einem Kurztrip?

Immer beliebter werden dabei Busreisen. Denn das Reisen per Omnibus ist sehr komfortabel. Längst gehören Horrorszenarien wie beengte Sitzmöglichkeiten, stickige Luft und fehlende Gelegenheiten für einen Toilettenbesuch der Vergangenheit an. Die Ausstattung der Verkehrsmittel ist hochwertig und qualitativ auf dem neuesten Stand. Und das Beste: Man muss nicht selbst lange Strecken hinter dem Steuer sitzen. Ganz gemütlich lässt man sich von seinem eigenen Chauffeur – dem versierten Busfahrer – an den Zielort bringen. Auch beim Gepäck müssen keine Abstriche gemacht werden. Im Laderaum gibt es genug Platz, um große Koffer unterzubringen. Beim Be- und Entladen hilft natürlich auch der nette Fahrer.

Auf großer Fahrt

Neben allen praktischen Aspekten bietet die Fahrt per Omnibus aber noch viel mehr. Oft sorgen Reiseveranstalter für eine entsprechende Verpflegung während der Fahrt. Ob Limo, Wasser, Kaffee, Tee oder einen prickelnden Prosecco – hier beginnt der Urlaub bereits auf der Straße.

Doch nicht nur für kurze Ausflüge ist der Bus perfekt. Auch längere Strecken können bewältigt werden. Besonders beliebt sind Ziele wie Großbritannien, Spanien, Portugal oder Skandinavien. Ebenso steigt die Nachfrage nach thematischen Reisen. Hierbei wird von den Reiseleitern ein Rundum-sorglos-Paket geplant. Ein Rahmenprogramm mit Stadtführungen oder Theateraufführungen sind dann im Preis inbegriffen und bereits auf die kommenden Urlaubstage verteilt. So spart man sich die lästige Suche über das Internet und kann sich ganz auf die Erfahrung der Tourismus-Profis verlassen. Natürlich muss dabei nicht jede Etappe mitgemacht werden – individuell wird entschieden, ob man lieber etwas auf eigene Faust erkundet.

Einfach überraschen lassen

Dass das Vertrauen in die Reiseleiter groß ist, zeigt die steigende Tendenz zu Überraschungsreisen. Hierbei erfahren die Reisenden erst bei Ankunft das Ziel und welche Ausflüge geplant sind. Ein spannender und abwechslungsreicher Trip ist so garantiert.

Man sieht also, Busreisen sind eine echte Alternative zu Zug, Flug oder Auto. Und wer noch gar keine Ahnung hat, wohin es gehen soll, der kann sich bei den Urlaubs-Experten aus der Region informieren. Mit viel Erfahrung sorgen sie für einen individuellen Traumurlaub, der der ganzen Familie Spaß und Freude bereitet.

Lesen Sie dazu auch
18230-winterwaesche.jpg
Werkstatt & Service

Kleine Teile, große Wirkung

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket