Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Auto & Verkehr
  4. Autopflege: Der richtige Frühjahrsputz fürs Auto

Autopflege
ANZEIGE

Der richtige Frühjahrsputz fürs Auto

Professionelle Waschstraßen reinigen nicht nur das Auto gründlich, sondern sind meist auch ressourcenschonend eingerichtet, etwa was den Frischwassereinsatz angeht.
Foto: monticellllo - stock.adobe.com
232306804-1.jpg
232306849-1.jpg
232304864-1.jpg 232301558-1.jpg

Frühjahrsputz ist nicht nur zuhause angesagt, sondern auch beim Auto. Was man bei Waschanlagen & Co. beachten sollte, erfahren Sie hier.

Feuchte, kalte Luft, nasser Dreck, Schneeränder und vor allem Streusalz auf den Straßen – der Winter ist für das Auto in vielen Fällen eine wirklich harte Jahreszeit. Denn die aggressive Mischung kann an vielen Stellen die Rostentwicklung beschleunigen. Deshalb steht für viele eine gründliche Autowäsche beim Frühjahrsputz weit oben auf der Prioritätenliste.

Waschstraßen fürs Auto

Bestens dafür geeignet sind Waschstraßen und Anlagen mit Waschplätzen, an denen man eine umfassende Reinigung seines Fahrzeugs komfortabel erledigen kann. So gibt es etwa Anlagen, die allen Anforderungen einer leistungsstarken Reinigung und Pflege von Fahrzeugen gerecht werden.

Umweltschonender Einsatz von Ressourcen bei der Waschanlage

Dabei spielt etwa der effiziente, qualitätsgerechte und umweltschonende Einsatz von Ressourcen eine große Rolle. Die Rede ist unter anderem von Portalwaschanlagen, die auf den Frischwassereinsatz weitestgehend verzichten, den Einsatz von biologischem Wasserrecycling ermöglichen und die sparsame Verwendung von hochwertiger, fahrzeugwerterhaltender Reinigungs- und Pflegechemie gestatten.

Groben Dreck am Auto selbst entfernen

Waschanlagen sind meist effektiver als die Handwäsche. Sinnvoll ist es trotzdem, vor der Nutzung der Waschanlagen den groben Dreck schon mal selbst abzuspülen oder es von einer Fachkraft machen zu lassen. Danach ist dann die Komplettwäsche ratsam, wobei schwer zugängliche Stellen wie Türschwellen oder Fugen mit Hand nachgereinigt werden sollten.

Diese Maßnahmen sind beim Frühjahrsputz des Fahrzeugs empfehlenswert

Man kann sie teilweise selbst erledigen oder man lässt am besten die Profis ran.

Lesen Sie dazu auch
  • Karosseriereinigung: Hierbei die Radkästen nicht vergessen
  • Streusalzreste entfernen, insbesondere aus Fugen und Schwellen
  • Lackpflege (Politur)
  • Innenreinigung
  • Auch die Innenreinigung des Autos ist jetzt im Frühling empfehlenswert.
    Foto: Tomasz Zajda, stock.adobe.com
     
  • Trocknung des Innenraums
  • Scheibenreinigung von innen
  • Austausch der Scheibenwischer
  • Entfernung unnötigen Ballasts aus dem Auto (Winterausrüstung und anderes)
  • Überprüfung der Beleuchtung
  • Winterreifen auf Sommerreifen zum richtigen Zeitpunkt wechseln. Vorsicht, nicht zu früh wechseln, erst bei kontinuierlich sieben Grad. Auch im März besteht noch die Gefahr eines Wintereinbruchs
  • Lackpflege (Kratzer/Steinschläge entfernen, Lackstifte nutzen, Versiegelung)
  • Überprüfung der Flüssigkeitsbestände Motoröl, Kühlflüssigkeit, Scheibenklar (pm/bif)
Winterreifen sind gesetzlich vorgeschrieben bei winterlichen Straßenverhältnissen, unabhängig von der Faustregel «Von Oktober bis Ostern».
April macht, was er will

Kalt und frostig: Was, wenn ich schon auf Sommerreifen bin?

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren