Themenwelten / Bauen & Wohnen
Im Frühjahr putzt man am ehesten die Fenster: Der Dreck vom Winter zeigt sich insbesondere, wenn die Frühlingssonne darauf scheint.
Hilft Cola?

Die Tipps der Profis zum Fensterputzen

Bei Eigenbedarfskündigungen muss immer abgewogen werden zwischen den Rechten von Vermietern und Mietern. Daher musss eine entsprechende Kündigung auch gut begründet werden.
Eigenbedarfskündigung

Weit überhöhter Wohnbedarf kein Kündigungsgrund

Eigentümer können ihre Immobilien vermieten oder selber nutzen. Ist eine Wohnung erst einmal vermietet, gibt es für eine Eigenbedarfskündigung Hürden. Sie muss gut begründet werden.

Um Schimmelbildung zu verhindern, lüftet man am besten regelmäßig und stoßweise.
Fenster nicht kippen

Stoßlüften hilft gegen Schimmelbildung

Breiten sich Schimmelsporen in der Wohnung aus, kann dies die Gesundheit belasten. Mit einfachen Handlungen können Sie Schimmelbildung aber meist verhindern.

Nur einzelne Blüten in Vasen zu stellen liegt im Trend - so kann man sie besser im Detail betrachten. Schön wirkt das in einem Arrangement aus verschiedenen Vasen und Gefäßen, hier ein Beispiel von Butlers.
8 Bilder
Frisches Grün und halbe Kränze

Trendige Ideen für die Frühlingsdeko

Das beste Geschenk an einen selbst kann ein Blumenstrauß sein - gerade im Frühling. Er bringt Farbe und das Gefühl von Veränderung ins Haus. Hier sind weitere Anregungen für Ihre Frühlingsdeko.

Dürfen Mieter den Garten mit benutzen, bedeutet dies nicht automatisch, dass sie ihn auch bepflanzen dürfen. Wer also vorhat, Blumen einzusetzen, muss vorher um Erlaubnis bitten.
Gartennutzung

Frühlingsboten einpflanzen? Mieter brauchen die Erlaubnis

Langsam fängt es an zu blühen. Wollen Mieter noch schnell ein paar schöne Blumen in ihren Vorgarten setzen, sollten sie vorher erst einmal ihren Vermieter anrufen.

Schön bequem von der Couch die Heizung hochdrehen? Klappt - mit vernetzten Thermostaten. Eine Geldspargarantie gibt es aber nicht.
5 Bilder
Clever vernetzt

Kann ich mit smarten Thermostaten Heizkosten sparen?

Vernetzte Thermostate versprechen große Einsparungen bei den jährlichen Heizkosten und bieten praktische Zusatzfunktionen. Aber lassen sich die Anschaffungskosten jemals wieder herausholen?

Wer einen Waschgang mit Vorwäsche wählt, sollte beide Einspülkammern mit Waschmittel befüllen.
Haushalts-Tipp

Mit Vorwäsche? Im Hauptwaschgang Pulver verwenden

Mit oder ohne Vorwäsche - die meisten Waschmaschinen lassen einem die Wahl. Wann ist es also sinnvoll die schmutzige Kleidung vorzuspülen? Und was ist bei der Waschmittelzugabe zu beachten?

In manchen Gebieten werden Häuser an Fernwärmenetze angeschlossen. Der Vorteil: Es muss kein Heizkessel aufgestellt werden.
Lange Vertragslaufzeiten

Fernwärmenutzer: Im Netz gefangen?

Die meisten Eigentümer haben einen Heizkessel in ihrem Haus. In manchen Gebieten brauchen sie den aber gar nicht. Denn dort können oder müssen sie mit Fernwärme heizen. Was steckt dahinter?

Legionellen kommen unter anderem in Wasserleitungen und -hähnen vor. Da ein Befall meist nicht nur eine Wohnung betrifft, müssen auch andere Eigentümer wissen, welche Einheiten in Mitleidenschaft gezogen sind.
Trotz DS-GVO

Legionellenbefall: Eigentümer müssen Daten offenlegen

Eine makellose Wohnung lässt sich gut verkaufen. Doch was, wenn in dem Objekt Legionellenbefall festgestellt wurde? Kann ein Eigentümer verlangen, dass seine Daten geheim gehalten werden?

Die neue Honorarordnung macht es möglich: Private Bauherren können jetzt mit Architekten und Ingenieuren über die Vergütung verhandeln.
Private Bauherren

Honorar mit Architekten frei verhandeln

Seit Anfang des Jahres gilt eine neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure. Sie gibt privaten Bauherren mehr Freiheiten: Diese können jetzt über die Honorare verhandeln.