Themenwelten / Bauen & Wohnen
IMG_3216.JPG
Möbel für Draußen

Alles für Glückszeiten im Freien

Fällt ein Baum aufs Dach, kann das für Eigentümer sehr teuer werden. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa-tmn
Privathaftpflicht

Wie hoch ein Haus versichert sein sollte

Eigentümer müssen dafür sorgen, dass von ihrem Haus keine Gefahr ausgeht. Im Schadensfall zahlen sie - oder eine Versicherung. Wie teuer diese sind, hat die Zeitschrift "Finanztest" untersucht.

Lebensmittelmotten loszuwerden ist nicht einfach. Mit dem Föhn kann man in Schränken und Ritzen abgelegte Eier und Larven abtöten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Ran an den Föhn

So bekämpfen Sie Lebensmittelmotten

Auch in der saubersten Wohnung kann es Lebensmittelmotten geben. Denn man kauft sie mit dem Mehl oder Müsli ein. Beseitigen muss man sie allerdings - sonst ist die Gesundheit in Gefahr.

Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Foto: Wolfgang Kumm/Illustration
Entscheidung aus Karlsruhe

Bundesverfassungsgericht billigt Mietpreisbremse

Vor allem in Großstädten sind explodierende Mieten ein großes Problem. Gerade erst hat die große Koalition sich deshalb auf eine Verschärfung der Mietpreisbremse geeinigt. Aber ist die überhaupt verfassungsgemäß? Jetzt gibt es eine Entscheidung aus Karlsruhe.

Laut der Mietpreisbremse darf die Miete nicht mehr als zehn Prozent über der «ortsüblichen Vergleichsmiete» liegen. Um den Vermieter auf eine überhöhte Miete hinzuweisen, reicht eine einfache E-Mail. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Schöner Wohnen

Was die Koalitionsbeschlüsse Mietern bringen

Kaum ein Mieter will es sich mit dem Vermieter verscherzen - auch deswegen funktioniert die Mietpreisbremse nicht wie geplant. Jetzt soll erneut nachgeschärft werden. Auch Häusle-Käufer sollen sparen.

Viele Demenzkranke sind im Alltag auf Hilfe angewiesen. Eine Lösung kann der Umzug aus der eigenen Wohnung in eine Pflegeeinrichtung sein. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
LG-Urteil

Umzug ins Pflegeheim ist kein Grund für fristlose Kündigung

Eine Demenzerkrankung verändert den Alltag oft so sehr, dass selbst das eigene Zuhause zum Minenfeld wird. Oft ist ein Umzug ins Pflegeheim dann die bessere Option. Aber was passiert in dem Fall mit der alten Wohnung?

Mobile Elektroheizer scheinen sinnvoll: Sie bringen rasch Wärme in kühle Räume. Doch sie verbrauchen auch viel Strom. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
3 Bilder
Mobile Wärmequellen

Elektroheizungen im Herbst: Die Lösung für den Übergang?

Noch ist es zu warm für die Zentralheizung, aber morgens schon mal kalt: In Übergangszeiten scheinen mobile Elektroheizer sinnvoll. Doch Energieexperten sehen das anders.

Wer bislang noch nicht an die Glasfaser-Leitungen angebunden ist, bekommt solche Rohre mit der sogenannten Erdrakete oder mit einem Spülbohrer durch den Gartenboden bis zur Hauswand verlegt. Foto: Patrick Pleul
4 Bilder
Ran an die Leitung

Warum sich ein Glasfaseranschluss lohnt

Der örtliche Versorger bietet den Internet-Anschluss per Glasfaser an und startet eine Ausbauaktion? Hauseigentümer fragen sich dann häufig, ob sich das lohnt. Klar, sagen Experten.

Auch bei guter Pflege halten CDs und DVDs nicht ewig. Länger nutzbar sind sie bei dunkler, trockener Lagerung bei Zimmertemperatur. Foto: Swen Pförtner
Haushalts-Tipp

CDs nicht in Kreisen sauberwischen

Wenn die Lieblings-CD stockt, ist das zwar ärgerlich, aber noch kein Grund, sie wegzuwerfen. Mit folgenden Tipps wird die Compact Disc wieder sauber. Allerdings sollte man vorsichtig sein.

Zur Obhutspflicht des Mieters gehört, auf Sachen aufzupassen, die ihm der Vermieter gibt, und Schäden zu vermeiden. Verliert er etwas, muss er es ersetzen. Das gilt auch für Schlüssel. Foto: Friso Gentsch
Mietrechts-Tipp

Schlüssel verloren? Warum Mieter schnell handeln müssen

Verliert man seinen Schlüssel, ist das immer ärgerlich. Aber anstatt einfach auf den Zweitschlüssel umzusteigen, sollte man den Vorfall umgehend melden.