Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Garten im Herbst: Gut vorbereitet auf den Winter

Garten im Herbst
ANZEIGE

Gut vorbereitet auf den Winter

Mit einem Düngerwagen lassen sich die gehaltvollen Kügelchen leicht ausbringen.
Foto: Udo Tirolff, Fotolia.com
230166873-1.jpg
230166599-1.jpg
230168131-1.jpg
230163841-1.jpg
230168129-1.jpg
230166881-1.jpg

Wer seinen Rasen liebt, der düngt! Eine zusätzliche Düngergabe für den Rasen kann die Gräser auf den Winter vorbereiten.

Hobbygärtner sollten auf ein Produkt mit viel Kalium achten. Ratsam ist, belasteten Rasen in aller Regel dreimal im Jahr mit einem Langzeitprodukt zu versorgen. April, Juni und August sind mögliche Zeitpunkte. Die vierte Düngung im Oktober gibt den Gräsern zusätzliche Nährstoffe. Unbelasteter Rasen mit reiner Zierfunktion kommt auch mit zwei Düngungen mit Langzeitprodukten zurecht – im April und im Juli. tmn

So findet man heraus, ob ein Fenster dicht ist: Ein eingeklemmtes Blatt Papier sollte fest sitzen.
Energiespartipp

Winter-Vorbereitung: Fenster und Türen abdichten

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren