Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Bauen & Wohnen
  4. Gartenglück im Sommer: Naturnahe Gärten gestalten

Gartenglück im Sommer
ANZEIGE

Naturnahe Gärten gestalten

In einem naturnahen Garten ist auch Platz für Vögel, Insekten oder Bienen.
Foto: Martin/stock.adobe.com
231591123-1.jpg 231465337-1.jpg 231589400-1.jpg 231591335-1.jpg
231590639-1.jpg
231454617-1.jpg
231586051-1.jpg

Initiative „Naturgarten – Bayern blüht“ - jeder kann seinen Garten zertifizieren lassen

Gärten sind nach wie vor die wichtigste Verbindung des Menschen zur Natur. Sie sind nicht nur Orte der Erholung und Entschleunigung, sondern können gleichzeitig eine lebendige Vielfalt an Lebensräumen bieten.

Mit der Initiative „Naturgarten – Bayern blüht“ werden Gärten ausgezeichnet, die vielfältig und ökologisch wertvoll gestaltet sind und damit einen Beitrag für mehr Artenvielfalt und Biodiversität leisten.

Wenige Handgriffe für einen naturnahen Garten

Jeder kann seinen Garten naturnah gestalten, oft reichen dafür wenige Handgriffe und eine Umstellung in der Pflege. Die Kriterien der Gartenzertifizierung „Naturgarten – Bayern blüht“ können als Leitfaden verstanden werden und Orientierung geben, wie ein Naturgarten angelegt und bewirtschaftet wird.

Keine chemischen Pflanzenschutzmittel

Das Zertifikat „Ausgezeichneter Naturgarten“ wird gemeinsam mit der Landesvereinigung Gartenbau Bayern verliehen. Um diese Plakette zu erhalten, müssen sich Gartenbesitzer unter anderem dazu verpflichten, auf chemische Pflanzenschutzmittel, chemisch-synthetische Düngemittel und torfhaltige Substrate zu verzichten.

Heimische Gehölze und Stauden pflanzen

Gleichzeitig sollen durch das Vorhandensein von heimischen Gehölzen und Stauden und durch die Verwendung von umweltfreundlichen und regionaltypischen Materialien vielfältige Lebensräume für Insekten, Vögel und Kleintiere geschaffen werden.

Der Schwund an naturbelassener Landschaften und der dadurch nicht mehr ausreichend vorhandene Lebensraum für unsere heimische Flora und Fauna machen deutlich, dass das Thema auch die Gartenbesitzer fordert.

Weitere Informationen zur Aktion und zur Anmeldung zur Zertifizierung für interessierte Gartenbesitzer online unter https://www.lwg.bayern.de/gartenakademie/veranstaltungen/215964/index.php

pm

Ist der Zugang zum eigenen Grundstück nur über Grund und Boden des Nachbarn möglich, sollte das im Grundbuch vermerkt werden.
Grundschuld, Wegerecht und Co.

Grundbuch: Diese Eintragungen sollten Sie unbedingt kennen

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren