Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Bauen & Wohnen
ANZEIGE

Wandgestaltung mit Pep

Effektvoller Putz bringt Farbe und Struktur an die Wand.
3 Bilder
Effektvoller Putz bringt Farbe und Struktur an die Wand.
Foto: geargodz, Fotolia.com

Einheitliche Wandfarben waren gestern, moderne Mal- und Spachteltechniken sind heute. Bestes Beispiel dafür: die kreativen Anstriche der stylishen Szenelokale, schicken Cafés und modernen Restaurants in den Innenstädten. Industrieller Charme durch Beton-Optik? Kein Problem. Klassische Eleganz durch Marmorstruktur? Wer’s mag. Raffinierte Effekte dank Wischtechnik? Auch gut. Zahlreiche Malerfachbetriebe bieten innovative Lösungen, um gezielt Akzente im Wohnbereich zu setzen. Dies sind einige Ideen, die man auch im Eigenheim umsetzen kann.

Rustikaler Beton

Wer Räume im Beton-Look gestalten lässt, holt sich den urbanen Charme eines Industrie-Lofts ins Haus. Ganz ohne Beton kommt man dem Original mit einem kunstvollen Anstrich erstaunlich nahe. Dunkelgraue Farbtöne, die kreuzweise aufgetragen werden, machen die Illusion perfekt. Zur trendigen Wand passen zum Beispiel Möbelstücke in Weiß, Schwarz oder Rot. Massive Pendelleuchten mit rustikalem Metallschirm setzten gekonnt Akzente.

Filigraner Marmor

Gediegen präsentieren sich Räume, die Marmor nachempfunden sind. Um das Ambiente italienischer Palazzi einzufangen, arbeiten Handwerker mit Materialien auf Kalkbasis. Es entsteht eine plastische Steinoberfläche mit lebhaften Unebenheiten. Die sandig bis beigen Wände machen sich in edlen Räumen wie dem Musikzimmer besonders gut. Ein Klavier, eine Büste oder ein antiker Schreibtisch passen gut ins Bild. Auch eine Glasvitrine mit schönen Ausstellungsstücken oder eine kunstvolle Anrichte werden vor der Marmorfläche gekonnt in Szene gesetzt.

Farbenfrohe Einsprengsel

Natur- oder Malerschwämme werden häufig eingesetzt, um farbige Raumkonzepte umzusetzen. Dazu wird ein heller und freundlicher Untergrund in dezentem Weiß oder schönem Creme mit einer zweiten, kontrastreichen Farbe kombiniert. Zwischen den lebhafen Klecksen des Schwamms scheint die Grundierung durch. Die Schwammtechnik eignet sich vor allem für heitere Farbspiele im Kinderzimmer, setzt aber auch in anderen Räumen Akzente.
 

Flinke Wischtechnik

Diese schwungvolle Variante des Anstrichs eignet sich grundsätzlich für alle Farben. Zum schnöden Weiß im Wohnzimmer oder dem grauen Einheitsbrei im Bad gibt es attraktive Alternativen. Trendfarben wie zartes Blau, peppiges Granatapfelrot oder knalliges Grün kommen erst mit dem richtigen Wisch zur Geltung. Dazu trägt der Profi die kräftige Farbe mit einer Spezialbürste kreuz und quer auf die Wand auf. Durch das Nebeneinander von dickem und dünnem Farbauftrag ergibt sich ein raffiniertes Zusammenspiel von Licht und Schatten. Dunkle und helle Partien wechseln sich ab und reflektieren das Tageslicht unterschiedliche stark. Fazit: Wer ein wenig Mut beweist, hat schier grenzenlose Möglichkeiten. Über viele weitere kreative Lösungen wie Muster, Farbeffekte und -töne informieren die örtlichen Malerbetriebe gerne.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Pflanzen aus dem Winterlager zu holen? Früher warteten Gartenprofis die Eisheiligen ab.
Spätfröste

Cancelt der Klimawandel die Eisheiligen?

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren