Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Festwochenende Kicklingen: Akkordeongruppe und Feuerwehr feiern zusammen

Festwochenende Kicklingen
ANZEIGE

Akkordeongruppe und Feuerwehr feiern zusammen

Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Kicklingen.
2 Bilder
Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Kicklingen.
Foto: Freiwillige Feuerwehr Kicklinge
230588577-1.jpg 230586773-1.jpg 230586739-1.jpg
230588936-1.jpg
230588944-1.jpg
230589468-1.jpg
230586548-1.jpg

Zwei Vereine - eine Gemeinschaft. Die Akkordeongruppe feiert 30-jähriges Bestehen und die Freiwillige Feuerwehr zelebriert die Sanierung des Feuerwehrhauses und die Restaurierung ihrer Fahne.

Wenn ein Kicklinger Verein feiert, dann hilft im Voraus das ganze Dorf und kommt dann gesammelt zum Fest. So ist das auch bei der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) und der Akkordeongruppe.

Fahne wurde restauriert

Die virtuosen Musiker feiern das 30-jährige Bestehen der Musikgruppe, während die FFW nach einem Jahr Bauzeit die Trockenlegung und Renovierung ihres Feuerwehrhauses und die Restaurierung ihrer prächtigen Fahne zelebriert.

Fest in der Dorfmitte

Zum Feiern trifft man sich am Samstag und Sonntag, 8. und 9. September. Eingeladen sind die Dillinger Floriansjünger, die Ortsteilwehren, der Patenverein Sonderheim und die vier Wehren, für die Kicklingen Pate ist: Fristingen, Steinheim, Holzheim und Binswangen.

Dankgottesdienst am Sonntag

Am Sonntag kommt dazu, dass Pfarrer Paul Sinz seinen 75. Geburtstag, wie er selber betont, im Windschatten mitfeiert. Der sonntägliche Fest- wird als Dankgottesdienst gefeiert. Zu diesem Anlass singt der Gemeinschaftschor Kicklingen-Fristingen-Steinheim.

Bei kühlen Temperaturen ist für eine Zeltbeheizung gesorgt.

Das Festprogramm

Samstag, 8. September

- 20 Uhr: Festabend mit den Wörnitzsteiner Dorfmusikanten, leckere Spansau

- Zu späterer Stunde Barausschank im Pavillon

Sonntag, 9. September

- 10 Uhr: Festgottesdienst 30 Jahre Akkordeongruppe mit Fahnenweihe der Freiwilligen Feuerwehr, anschließend Umzug zum Dorfplatz

- Ab 11.30 Uhr: Mittagessen im Festzelt

- 13 Uhr: Kaffee und Kuchen

- Nachmittags: Vorführungen Feuerwehr und Kinderprogramm

- Die Akkordeongruppe spielt beim Gottesdienst, Festzug, Frühschoppen und am Sonntagnachmittag

Mit dem Schulstart beginnt auch die Zeit am Schreibtisch. Da Kinder besonders anfällig für Fehlbelastungen sind, sollten Eltern auf gesundes Sitzen achten.
Schulstart

So sitzen Kinder gesund und bequem

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren