1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Jim Knopf & Co. auf der Freilichtbühne in Altusried

Altusried

Anzeige

Jim Knopf & Co. auf der Freilichtbühne in Altusried

Die Freilichtbühne in Altusried umgibt ein einzigartiges Flair´.
Bild: Ralf Lienert/Kulturamt Altusried
230459016-1.jpg
230443804-1.jpg
230476451-1.jpg

Es ist eine umwerfende Geschichte über die Kraft der Freundschaft, die am Schluss sogar Berge versetzen kann: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer.

Dabei verzaubert die Erzählung nicht nur kleine, sondern auch erwachsene Zuschauer. Auf Jim und Lukas warten spannende Abenteuer, exotische Kontinente und fremdartige Wesen. Und natürlich darf auch Emma – die Lokomotive – nicht fehlen.

Sommermärchen

Die Allgäuer Freilichtbühne setzt mit dem beliebten Kinderbuchklassiker von Michael Ende die Tradition der Altusrieder Sommermärchen fort. Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ist vom 30. Juni bis 5. August, immer freitags, samstags und sonntags um 17 Uhr zu sehen.

Amateure mit Herzblut dabei

Zahlreiche Altusrieder beteiligen sich mit viel Begeisterung an den Aufführungen. Da fließt viel Herzblut. Die Amateure singen, tanzen, lachen und kämpfen – angeleitet von einem professionellen Regieteam. Fantastische Geschichten in einer umwerfenden Naturkulisse – das ist der ganz besondere Reiz der Altusrieder Sommermärchen. pm

Lesen Sie dazu auch
Aquamarin Bobingen Marcus Merk.jpg
Freibäder der Region

Wo man sich im Sommer prima abkühlen kann

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!