Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Schlemmen, schenken und Gutes tun

Weihnachtliches Stadtbergen

ANZEIGE

Schlemmen, schenken und Gutes tun

Ein beliebter Treffpunkt für Groß und Klein ist die zweitägige Dorfweihnacht auf dem Brunnenplatz in Leitershofen.
Bild: Marcus Merk
230681770-1.jpg
230659556-1.jpg 230668537-1.jpg 230664722-1.jpg

23. Dorfweihnacht in Leitershofen auf dem Brunnenplatz: Adventstreiben für einen guten Zweck

Die Leitershofer Dorfweihnacht findet am Wochenende, 8. und 9. Dezember, am Brunnenplatz statt. Bereits zum 23. Mal richten die Leitershofer Vereine, Organisationen und Geschäftsleute ihren Weihnachtsmarkt aus. Am Samstag eröffnet Bürgermeister Paul Metz um 15.30 Uhr das Adventstreiben. Geöffnet ist bis 20 Uhr. Am Sonntag gibt es von 14.30 bis 19 Uhr kulinarische Spezialitäten und weihnachtliche Geschenke an insgesamt zwölf Ständen. Die Budenbetreiber spenden einen Teil ihres Gewinns für gemeinnützige Organisationen. Am Samstag präsentieren sich der Kirchenchor Leitershofen (16 Uhr), die Alphornbläsern aus Aretsried (17 Uhr), und der Musikverein Leitershofen (18 Uhr) musikalisch. Am Sonntag hören die Besucher die Kinder von Kita und Hort der Kindertagesstätten St. Oswald (15 Uhr), der Flötengruppe von Maria Heisele (15.30 Uhr), der Leopold-Mozart-Schule (16 Uhr). Den Abschluss bilden die St.-Paulus-Bläser mit den Alphornbläsern und dem St.-Paulus-Quintett (17 Uhr). pm

Ein Hund braucht mehrmals täglich Ausgang. Aber was ist, wenn Herrchen oder Frauchen nach Ende der Coronapandemie wieder ins Büro zurück müssen?.
Wohl überlegt

Was wird aus Haustieren nach Corona?

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

MEIN PLUS: Meine digitale Vorteilswelt

Alle PLUS+ Artikel, persönliches Nachrichtenportfolio, Online-Rätsel, Rabattaktionen und
viele Vorteile mehr!

Jetzt entdecken
Das könnte Sie auch interessieren