Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Partyzeit: Wochenende: Das bringt der Fasching in Zusmarshausen

Partyzeit
ANZEIGE

Wochenende: Das bringt der Fasching in Zusmarshausen

Beim Faschingsumzug am Sonntag werden 2500 Teilnehmende dabei sein.
Foto: Marcus Merk
232268109-1.jpg
232265322-1.jpg 232265391-1.jpg 232266558-1.jpg 232266233-1.jpg
232270565-1.jpg

Am letzten Wochenende im Fasching 2024 geht es in Zusmarshausen noch einmal so richtig zur Sache. Was an den Faschingspartys und beim -umzug los ist.

Die närrische Zeit hat zum Endspurt auch Zusmarshausen fest im Griff. So findet am Samstag, 10. Februar 2024,  ab 18.33 Uhr (Einlass ab 17.33 Uhr) in der Schwarzbräuhalle die Faschingsparty „Zus, wie’s lacht und trinkt, feiern für einen guten Zweck“ statt.

Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft der Zusmarshauser Ortsvereine, die mit etwa 1300 Gästen rechnet. Das Besondere an dem Abend: Der Erlös wird für gute Zwecke verwendet. Bisher kamen mehr als 300.000 Euro an Spendengeldern zusammen.

Diese Gruppen treten bei der Party am Samstag auf

Foto: Andreas Lode
 

Für Unterhaltung an dem Abend sorgen

  • die Kindergarde
  • die Teenies der Zusamtaler Bettschoner
  • die Eppisburger Faschingsgesellschaft Epponia
  • die Sportakrobaten aus Augsburg-Hochzoll
  • die Mädchengruppe des TSV Zusmarshausen Dance for fun
  • die Masters of Akrobatik des TSV Firnhaberau
  • die Lauinger Faschingsgesellschaft Laudonia
  • die Showfunken
  • die Zusamtaler Bettschoner.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Hello Again. Tickets für den Abend sind nur an der Abendkasse erhältlich. Damit die Gäste gut heimkommen, ist wieder ein Shuttlebus vorgesehen.

Nach der Party legt das Gremium der Organisatoren fest, wohin die Spenden gehen sollen. Ein großer Teil wird bei gemeinnützigen, karitativen und sozialen Einrichtungen in der Marktgemeinde bleiben.

Lesen Sie dazu auch

Um 13 Uhr startet der Faschingsumzug

Am Sonntag, 11. Februar 2024,  geht es dann weiter. Punkt 13 Uhr startet der rund zweistündige Faschingsumzug, der von den Zusamtaler Bettschonern auf die Beine gestellt wird.

Der Gaudiwurm mit insgesamt 77 Gruppen und rund 2500 Teilnehmenden verläuft von der Augsburger Straße vorbei am Marktplatz und weiter über die Wertinger Straße. Das Ende bildet meist die Tankstelle oder die Ecke Wertinger Straße/Römerstraße. Aufstellung der Umzugsteilnehmenden ist im Richtstattweg.

Für Essen und Getränke ist entlang der Zugstrecke gesorgt, für die Sicherheit sind die Feuerwehren aus Zusmarshausen und den Ortsteilen zuständig. An den Zugängen zum Umzug wird um eine Spende von drei Euro pro Person gebeten.

Party nach dem Umzug

Nach dem Umzug ist jedoch noch nicht Schluss: Es geht weiter im Partyzelt am Wertstoffhof in Zusmarshausen oder in der Schwarzbräuhalle. In Letzterer dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf zahlreiche Gastgarden freuen, die für ordentlich Stimmung am Faschingssonntag sorgen werden.

Gemeinsam mit dem Mindelheimer Fachgeschäft Allgäu Zoo suchten wir das süßeste, originellste oder einfach schönste Haustierfoto aus dem Unterallgäu.
Fotowettbewerb

Wer holt sich den Titel "Haustier des Jahres 2023"?

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren